http://www.E-LIEratum.de
#1

Christus, Napoleon & Seine Exzellenz

in Gesellschaft 19.04.2006 04:32
von Peter Graedel | 188 Beiträge | 188 Punkte
Ein Selbstvergleich mit Christus ist riskant.
Klingt selbst beim Staatschef hirnverbrannt.
Gesellt sich dazu noch Napoleon
entsteht das perfekte Chamäleon.

Allem Spott zum Trotz behielt er letztlich Recht.
Der Vergleich war berechtigt, denn folgerecht
wurden sie alle mit Nachdruck statt Ehren
abserviert aufgrund von Volksbegehren.

Einer im Dienste der Dreifaltigkeit.
Des Zwoten Großspur war zu breit.
Der Drittgrösste infolge Einfältigkeit.
Gibt’s eine idealere Verbundenheit?

Und sollte dies Seiner Exzellenz nicht reichen
wird Jesus sich dereinst mit ihm vergleichen.
Bei den Napoleons ist eine Progrnose schwer,
denn vielleicht kommen sie nimmermehr.

Anstelle der Napoleons
tun’s nun die Corleons.
Oder stellvertreternd – man weiss nie –
eine Exzellenz namens Berlusconi?

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 37 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: HajoHorst
Forum Statistiken
Das Forum hat 8813 Themen und 70730 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
HajoHorst

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).