http://www.E-LIEratum.de
#1

Moritat der alleinerziehenden Mutter

in Diverse 02.01.2006 14:01
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Moritat der alleinerziehenden Mutter


Die Balz war heiss,
das Ei zerbrochen,
ein Küken ist herausgekrochen,
und Futtersuche kostet Schweiss.

Knopfaugen gross,
voll Urvertrauen,
und auch die Eltern glücklich schauen,
sie denken an das Kleine bloss.

Die Zeit vergeht,
ein neuer Lenz,
der Alte wird nun wieder Stenz,
wacht lüsternd wer vorübergeht.

Er fliegt bald fort,
sie ist allein,
alleinerziehend muss sie sein,
mit ihrem Kind an tristem Ort.

Das Küken flehend,
und verwaist,
auch seine Mutter ist vergreist,
jetzt auch zu andern Hähnen gehend.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Weinrebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8571 Themen und 63991 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).