http://www.E-LIEratum.de
#1

Glücklich

in Liebe und Leidenschaft 17.12.2005 22:58
von Nonverbal • Mitglied | 407 Beiträge | 407 Punkte
Ins Fleische formst du deine Initialien
Romantisch still in winterklarer Nacht
Vom Fenster seh ich Sterne in Iatlien
Die unsre nackten Körper leis bewacht

Ein Seufzen fährt durch meine Glieder
Vom Himmel fällt ein Lichte schnell
Fernab in meine Hände nieder
Das Glück erreicht uns strahlendhell.


(c) Franziska Wega

nach oben

#2

Glücklich

in Liebe und Leidenschaft 18.12.2005 11:17
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hallo Franziska

Kann es sein, dass du das hier etwas gar schnell eingetippt hast? Ich würd mal sagen, es sollte Initialen und Italien heissen. Wenn ja, dann merkst du auch gleich, dass dieser Reim nicht klingt. Wenn die Sterne die nackten Körper bewachen, müsste es in S1/Z4 auch ‚bewachen’ heissen, was wiederum den Reim mit ‚Nacht’ annulliert. Kann ein Seufzen durch die Glieder fahren, oder ist es nicht eher ein Frösteln? Kann etwas, das fernab ist, gleichzeitig in die Hände fallen? Was mir sehr gut gefällt, sind die Initialen, die ins Fleisch geformt werden, dieses Bild ist neu, alles andere ist mir zu kitschig, sorry.

Gruss
Margot

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 39 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 9000 Themen und 67472 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Joame Plebis, yaya

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).