http://www.E-LIEratum.de
#1

Ertrinkend

in Liebe und Leidenschaft 10.12.2005 14:41
von Stigma (gelöscht)
avatar
Ertrinkend

Weiche Lippen auf warmer Haut,
Nach Liebe verlangend,
Den fremden Mund findend,
Verlieren sich im Hier und Jetzt.

Starke Hände an schlankem Hals,
Nach Zärtlichkeit sehnend,
So neugierig forschend,
Ergreifen den Moment der Zeit.

Blaue Augen auf braunem Haar,
Die Sinne vernebelnd,
Das Neue verlassend,
Verschwinden im Dunkel der Nacht.

Müder Körper am neuen Tag,
Die Sehnsucht gestillt,
Die Fremde vergessen,
Macht sich auf zur neuen Suche.

nach oben

#2

Ertrinkend

in Liebe und Leidenschaft 18.12.2005 11:38
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Stigma

Zuerst dachte ich an einen ONS, wenn da die Hände am Hals nicht wären. Jetzt kriege ich das Bild eines Verbrechens nicht mehr aus dem Kopf. Die letzte Str. sieht mir gefährlich nach einem Lustmörder aus. So richtig mögen tue ich den Text allerdings nicht. Er hat nichts, was mich packt, weder positiv noch negativ. Ich muss, als Leser, keine Stellung beziehen. Klingt etwas doof, ich weiss. *g

Gruss
Margot

nach oben

#3

Ertrinkend

in Liebe und Leidenschaft 18.12.2005 13:44
von Stigma (gelöscht)
avatar
Lustmord find ich geil. Also,nicht direkt, aber die Assoziation. Nein, es geht schon um den ONS, die Hände greifen nach der anderen Person. Ich wollte den Leser auch nicht Stellung ergreifen lassen, wollte es so objektiv wie möglich darstellen.

Liebe Grüße,
Stigma

nach oben

#4

Ertrinkend

in Liebe und Leidenschaft 18.12.2005 14:05
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte
Hallo Stigma

Margot hat recht. Ein Lustmord würde da sehr gut passen. Du solltest nur ein wenig die Zärtlichkeit vernachlässigen. Dann wäre es ein post für Düsteres und Trübsinniges.

Oh Sry:
edit: LG Gem (dafür noch einen Knixs)

nach oben

#5

Ertrinkend

in Liebe und Leidenschaft 18.12.2005 15:44
von Stigma (gelöscht)
avatar
Dann will man mal Erlebtes verarbeiten und wird dann auch noch missverstanden... *tz*
Nö, ich werde daran nichts editieren, damit die Interpretationsmöglichkeiten in alle Richtungen offen bleiben.

Liebe Grüße,
Stigma

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 47 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 8999 Themen und 67469 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).