http://www.E-LIEratum.de

#21

Die Fahne weht noch

in Diverse 13.06.2005 08:29
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Übrigens wollte ich mich entschuldigen, dass ich so zickig reagierte. Man versteht Spässe oftmals falsch, vor allem, wenn's einem auch sonst nicht so gut geht. Entschuldigt meine Unprofessionalität.

Grüsse
Margot

nach oben

#22

Die Fahne weht noch

in Diverse 13.06.2005 10:19
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
ach was, marschjöttsche:

drüber..


wir müssen ja auch hin und wieder an unseren formulierungen pfeilen..




beste grüße.

nach oben

#23

Die Fahne weht noch

in Diverse 13.06.2005 13:45
von muh-q wahn (gelöscht)
avatar
Vermutlich gehört diese vermeintliche "Unprofessionalität" zu deinen positiven Eigenschaften. Du solltest dich auch nicht entschuldigen, wenn dir nicht danach ist. Es reicht doch, dass wir uns entschuldigt haben. Man hätte dem Werk entnehmen können (müssen?), dass es dir "nicht so gut geht". Das wäre dann zwar auch unprofessionell, aber wesentlich besser gewesen.

Bleibt nur zu hoffen, dass aus dem Skorpion auch einmal wieder die blaue Margot wird...

nach oben

#24

Die Fahne weht noch

in Diverse 13.06.2005 17:25
von Don Carvalho • Mitglied | 1.880 Beiträge | 1880 Punkte
Hallo nochmal,

dann hat mich die Optik also nicht getrogen ( )... hast Du es denn irgendwo veröffentlicht, wo man die Fahne noch besser erkennt?

Zum Inhalt brauche ich eigentlich nichts zu sagen. Wie Muh-q wahn hätte ich auf eine Beziehung zwischen Elternteil (den Worten nach assoziiere ich den Vater) und Kind getippt, was Du ja auch bestätigt hast.

Diese Ängste vor dem Abschied, denen bereits die Erkenntnis vorangeht, dass der ewig Starke schwach geworden ist, kommen bei mir gut an, Du verwendest da sehr feine und doch sehr starke Bilder.

Die Zeilenumbrüche haben ja nun einen Sinn, sodass es da von meiner Seite nichts zu meckern gibt. Wären sie nur aus einer Laune heraus geschehen, hätte ich vermutlich auch die Nase gerümpft; so ist es zumindest eine gute Idee. Es liest sich ein wenig schlecht.... aber nun ja, der Leser kann ja auch mal was tun, man muss ja nicht immer alles in gefällige Häppchen schneiden (oder gar vorkauen ).

Gefällt mir sehr gut, ich habe eh gerade das Gefühl, dass Du gut in Form bist... vielleicht korrespondiert das damit, dass es Dir ansonsten (wie ich es aus einigen Kommentaren herauslese) nicht so gut geht. Da muss man eigentlich hoffen, dass Deine Gedicht bald wieder schlechter werden!


nach oben

#25

Die Fahne weht noch

in Diverse 13.06.2005 20:06
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Vielen Dank Leute. Ich bin ganz gerührt (nicht geschüttelt), und wahrscheinlich brauchen "Dichter" ab und zu ein Tief, damit sie sehen, dass es doch noch Licht gibt - irgendwo.....

Ich versuch den Text mal einzuscannen, bin kein Hirsch in solchen Dingen, kann also sein, dass man gar nichts erkennt. Nun ja, das war ne Spielerei, jedoch dachte ich, die Worte würden auch ohne Bildunterstützung für sich sprechen. Tun sie irgendwie schon, oder? Ich verspreche auch, in Zukunft alle Regeln wieder artig zu befolgen ..... oder doch nicht?

Liebe Grüsse an die Herren
Margot (zZt. ohne blaue Phase)


nach oben

#26

Die Fahne weht noch

in Diverse 13.06.2005 20:10
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
nett. unterstützt wirds noch durch die fetten anfangsbuchstaben.

grüße.
arno.

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anisa258
Forum Statistiken
Das Forum hat 8648 Themen und 64250 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).