http://www.E-LIEratum.de
#1

Von eigener Betroffenheit besoffen

in Humor und Fröhliches 18.04.2005 12:11
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
Von eigener Betroffenheit besoffen

A sonnet upon it


Geht das so weiter, muss ich spucken !
Warum glauben manche Tucken,
nur weil sie weichlich sind, sie müssten
Gedichte schreiben nach Gelüsten.

Ihr sprecht von wallenden Gefühlen
Und tapfer kämpfend gegen Mühlen,
wisst ihr von dräuenden Gefahren
und euren Herzen auf den Bahren.

Es reicht nicht, nur daran zu glauben,
man sei sensibel, denn die Trauben
der Poeten hängen höher !

Es geht auch mal ne Nummer kleiner:
Bescheidenheit macht Dichtung feiner
Und Ohren euch geneigter eher.

nach oben

#2

Von eigener Betroffenheit besoffen

in Humor und Fröhliches 18.04.2005 23:50
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.955 Beiträge | 1940 Punkte
Wie soll man dazu nicht Nein sagen, ohne Ja zu sagen

Und Ohren euch geneigter eher.

Der Schluss klingt etwas überspitzt Ausser es war ein Schnellschuss zum Schnellschluss.

Manchmal meint man es sei kein Zufall dass vor allem männliche Dichter berühmt wurden. Doch das wird sich wohl in Zukunft ändern (zurecht).
Man kann gespannt sein auf die Reaktionen der Provoziertinnen...

Also ich musste schmunzeln, Oh du wegweisendes Sprachrohr des Maskulinismus...Maskulismus...ach was solls warum bescheiden, sagen wir doch Chauvinismus

nach oben

#3

Von eigener Betroffenheit besoffen

in Humor und Fröhliches 19.04.2005 01:04
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
die letzte zeile verdeutlicht die bescheidenheit bgzl. der satzstellung. (hauptsache, alle wörter sind dabei.)

ansonsten: ja.

nach oben

#4

Von eigener Betroffenheit besoffen

in Humor und Fröhliches 19.04.2005 07:39
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
Dank euch beiden für die aufmunternde Kritik und ja, natürlich ist nicht nur die letzte Zeile gewöhnungsbedürftig.

Aber frauenfeindlich ist es nicht, da es geschlechterübergreifend "Tucken" anspricht, was für meine Begriffe landläufig eher effeminierte Männer meint, meist Homosexuelle, die den weiblichen Part übernehmen. Hier aber sollen auch affektierte Frauen gemeint sein, da ich diese genauso wenig ertrage, wie die männlichen Pendants. Und zur Klarstellung sei gesagt, dass die meisten Homosexuellen nicht tuckig sind ! Tuckigkeit (Tuckentum?) ist für mich keine Frage der sexuellen Orientierung. Phew! *schweißabwisch

nach oben

#5

Von eigener Betroffenheit besoffen

in Humor und Fröhliches 19.04.2005 15:40
von Hojaro (gelöscht)
avatar
Sieht wie aus einem Affekt heraus geschrieben. Lustig fürs schnelle Lesen, aber nicht wirklich zweideutig/tiefergehend oder so. Es sei zugebeben, dass auch ich gelächelt habe, jedoch beim zweiten Lesen den Drang nicht mehr verspürt habe.

Was gefallen hat: Wortspiel im Titel (darauf scheinst du Wert zu legen ); Enjambement in S3V2

bye und so

nach oben

#6

Von eigener Betroffenheit besoffen

in Humor und Fröhliches 19.04.2005 21:09
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Wie gut daß ich nur ein schwuler Mann bin, der absolut nicht tuckig ist!
(Wer was Anderes sagt, dem hau ichn paar aufs Maul!)

Sonst hätte ich mich schon wieder angesprochen gefühlt, hach - ich bin halt von der "ichbinschuld"-Generation....

Klasse find ich die "Trauben" da hab ich so meine Assoziationen...hehehe
Die letzte Zeile find ich auch furchtbar, grausam, unaussprechlich, ekelerregend, "bescheiden"...

Aber ansonsten...nett provokant...weiß zu gefallen!

nach oben

#7

Von eigener Betroffenheit besoffen

in Humor und Fröhliches 20.04.2005 10:08
von muh-q wahn | 834 Beiträge | 834 Punkte
@Hojaro: Das mit dem Affekt trifft zu, allerdings habe ich die erste Strophe etwas geglättet, um es allgemeiner zu halten. Dein erstes Lächeln ist mir Lob genug, lies es bitte niemals wieder !

@Richard: Du bist nicht nur missgestaltet und schwul, sondern auch noch versaut. Kein Wunder, dass du dich schuldig fühlst. Die Trauben sind so harmlos wie ich ! Da ich aber vor allen Dingen gefallen will, danke ich dir für deinen Kommentar.


nach oben


Besucher
0 Mitglieder, 2 versteckte und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8969 Themen und 67231 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).