http://www.E-LIEratum.de
#1

Primaballerina

in Arbeitshügel 22.03.2005 19:30
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Ihr Leute zu Hause an den Bildschirmen.
Ich bräuchte mal eure Hilfe. Es geht um die alte Tanzmaus. Die Elision 'Jahr' wird mir ständig angekreidet. ..... ich finde sie ja nicht so schlimm, aber eben, man kommt dann mit der Zeit ins Zweifeln.

ursprüngliche Version:

Applaus jedoch, ist keiner mehr zu hören,
Der Vorhang fiel - vor über zwanzig Jahr.
Sie wird nie mehr ihr Publikum betören
Und niemand ruft mehr: Wunder! Wunderbar!

ohne Elision:

Applaus jedoch, ist keiner mehr zu hören,
Der Vorhang fiel, vor über zwanzig Jahren.
Sie wird nie mehr ihr Publikum betören
Und sieht jetzt Schatten, wo einst Blicke waren.


Ich werde noch ganz konfus. Was meint ihr? Hier ist noch der Link: Primaballerina

nach oben

#2

Primaballerina

in Arbeitshügel 22.03.2005 19:47
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Mir persönlich gefällt die zweite Version besser und unterstreicht auch mehr das Melanquolische!
Ich würde es ändern. Mir hatte schon am Anfang das "wunder Wunderbar" nicht gefallen: Ich bin da dauernd steckengeblieben, weil ich immer zweimal "wunderbar" lesen wollte...
So find ichs viel schöner!

LG Rich

nach oben

#3

Primaballerina

in Arbeitshügel 22.03.2005 21:44
von Genesis (gelöscht)
avatar
Hi Margot,
vor allem im Zusammenhang passt die 2 Fassung um einiges besser, da sie einen gewissen Übergang schafft zur nächsten Strophe.
An der Fassung oben stört mich nur das "Schatten", trotz alle den Schatten muss immer noch etwas existieren, was ihn dann schließendlich wirft. Es wirkt irgendwie fantasielos, als wolltest du das Problem mit dem "Jahr" nur irgendwie schnell gelöst haben.
Ich denke dir fällt da noch etwas besseres ein.

Thx & mfG GenEsis

nach oben

#4

Primaballerina

in Arbeitshügel 22.03.2005 22:01
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Du mußt den Schatten aber doch allegorisch betrachten! Der Schatten ist hier nicht geworfen, sondern steht für die Geister des Publikums.

nach oben

#5

Primaballerina

in Arbeitshügel 22.03.2005 23:16
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Hi Rich, Gen

Danke schon mal für die Rückmeldungen. Ja, die Schatten sollten das Publikum der Vergangenheit sein. Ich dachte zuerst noch an 'Schemen', aber das hat so was Übersinnliches, und wollte mir nicht recht gefallen....

Im Moment stecke ich da etwas fest. Tja, quelle vie de chien!

Anyway - besten Dank fürs Helfen. Ich spendiere auch ne Runde (oder ne Schlanke, je nach Gusto).


nach oben

#6

Primaballerina

in Arbeitshügel 23.03.2005 09:39
von Genesis (gelöscht)
avatar
Die Bedeutung der Schatten war mir schon bewusst, nur mag ich diese temporale Verzerrung einfach nicht und ich bin mir sicher, dass Margot da auch noch etwas einfallen wird

Gegen eine Einladung sag ich natürlich nie nein

nach oben

#7

Primaballerina

in Arbeitshügel 23.03.2005 22:37
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte

Zitat:

Genesis schrieb am 23.03.2005 09:39 Uhr:
Gegen eine Einladung sag ich natürlich nie nein




Freitag, 1. April um 19.00 Uhr beim Loeb-Egge. Frag Arno nach dem Weg.....*g. Ne Berlinerin will och kommen.

Ja, ich suche noch, blöde Schatten - verflixt! Thx anyway.

nach oben

#8

Primaballerina

in Arbeitshügel 24.03.2005 09:27
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Ich find die Schatten toll! Pffff - aber mich fragt ja keiner...

nach oben

#9

Primaballerina

in Arbeitshügel 24.03.2005 10:17
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Doch, ich frage dich!

Natürlich sind die Schatten nichts Neues, aber sie sind passend. Manchmal muss man doch einfach mit seinem Werk zufrieden sein, auch wenn es nicht der ultimative Geniestreich geworden ist.

Lassen wir sie also ein letztes Mal tanzen.

nach oben

#10

Primaballerina

in Arbeitshügel 24.03.2005 14:54
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
...und vielleicht ist es ja auch nur kein Geniestreich für Dich und für einen Anderen ist es die Welt!

nach oben

#11

Primaballerina

in Arbeitshügel 24.03.2005 15:27
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Ach, Richard - du Philosoph - man sollte deine Worte in Bernstein giessen!

Sei gedrückt!

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 33 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8968 Themen und 67225 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).