http://www.E-LIEratum.de
#1

Das ohne alles

in Diverse 09.02.2005 01:41
von Feaníl (gelöscht)
avatar

Das ohne alles

ganz, lach!
lösung dass du/ich
es macht-e-n-s-ein-e
ä-ö-ü-bricht
reize sie mögen
und er-schaffen
un-verstand-licht! er
fühlen? gesetz-t!
wir – mit – ihr
nicht

nach oben

#2

Das ohne alles

in Diverse 09.02.2005 01:50
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
der titel verrät schon viel...

filterung/erste aufschlüsselung für mich:
du glaubst an das ganze? lach doch darüber!
die lösung ist, daß wir es machten..
wörter, buchstaben (streitereien) brachen reize, die wir mochten und einst erschufen..
(dann wirds kryptisch)
unverstand - licht
es erfühlen (er vllt auch als bezugsperson) --> er soll erfühlen? alles ist gesetz, da gesetzt.
wir können nicht zusammen bleiben.

schwierig zu filtern..
ich denke, daß es um eine spaltung geht... vllt eine beziehung. zu mehr bin ich im moment noch nicht in der lage.


soweit, erst einmal.
grüße.
arno.

nach oben

#3

Das ohne alles

in Diverse 10.02.2005 22:11
von Feaníl (gelöscht)
avatar
es soll ja auf mehrere arten lesbar sein, zB von ende zu anfang. alle-s (ver-)bindungen sollen diese ansätze noch verdeutlichen, denn hier entsteht die aussage - welche dann von leser zu leser untschiedlich ausfallen dürfte.

achja, du kannst auch die zeilen untereinander frei kombinieren, es ist ein spielplatz für gelangweilte sozusagen..


nach oben

#4

Das ohne alles

in Diverse 10.02.2005 22:40
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
ein spielplatz für gelangweilte, also.
dann ist dies der schlüssel zur interpretation.

alles ist nicht so, wie es ist.
laßt es uns zusammen nehmen,
kürzen, ändern, austauschen auch - kurz: ummodeln!

hier mein satz,
ein klecks
klaxhaft
in haft.

ich bilde mir die wörter ein,
tief drinnen im hirn
und zwinge sie,
ihre phoneme
auszuspeien.

"hilfe! hilfe!"

hier noch eins, da! und dort!
aus dir mach ich wollend
zwill-, drill- und xxl-inge
und inge steht mir bei!

wie sonst auch meist,
wenn ich zufrieden
"ja" sage.




grüße.
arno.

ps. ging mir gerade durch den kopf...

nach oben

#5

Das ohne alles

in Diverse 10.02.2005 22:52
von Feaníl (gelöscht)
avatar


du hast sie doch nicht mehr alle!
aber das recht hast du noch.


nach oben

#6

Das ohne alles

in Diverse 10.02.2005 22:57
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
das recht?

ich meine, daß dies ein durchaus konstruktiver beitrag war. im ernst.

nach oben

#7

Das ohne alles

in Diverse 10.02.2005 23:04
von Feaníl (gelöscht)
avatar
naja, du als systemlord..

er war konstruktiv, und er war sogar entblößend.


nach oben

#8

Das ohne alles

in Diverse 10.02.2005 23:15
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
findest du? entblößend für mich?

btw: ich als systemloddriger "lord" bin auch nur user.


zum text nochmal:

das problem - so finde ich - liegt in der verschobenheit von darstellungen. das ist ein gutes mittel, wenn man den wulst darstellen möchte.

doch sich da das rauszusuchen, ist nicht sehr einfach.

aber, wers einfach haben will, der geht zum bund!

insofern: meene schuld, wa.


grüße.
arno.

nach oben

#9

Das ohne alles

in Diverse 10.02.2005 23:42
von Feaníl (gelöscht)
avatar
nana, entblößend für meine zeilen, und daher konstruktiv für mich

wo ich hier aber zupacken sollte weiß ich nicht, als spielplatz finde ich es schon ok.

die selbstironie kommt bei mir nicht zu kurz, bei dir vielleicht, werter systemlord? (wenn's nich so viel länger wär als Arno könnte ich mir das als sogar kurzzeitmode vorstellen..)

ich bin ausgemusterter T2, sachen gibts..

nach oben

#10

Das ohne alles

in Diverse 10.02.2005 23:52
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
eingezogener T2... damals, irgendwann.
--> selbstironiethema erledigt *puuhh*

aber nochmal kurz zum text:

das "ä ö ü" regt in mir lediglich den gedanken.. daß das lyr. ich im moment keine worte findet.. ähmm.. öhmm... ühmm..? nein ühmm nicht..

was anderes hab ich im moment gedanklich nicht verarbeiten können.. ich lasse nach

aber da ich irgendwie dein kurzpaßspiel mag, bleib ich am ball.

nach oben

#11

Das ohne alles

in Diverse 11.02.2005 00:07
von Feaníl (gelöscht)
avatar
gut, dann äöübricht sich das. (schon mal laut probiert?)



wenn du zB mit dem du/ich-vers anfängst, dazu dir was passendes suchts, dann mit dem er-schaffen auch so verfährst.. dann es macht...
dabei können durchaus sinnvolle sachen rauskommen, zumindest bei mir tut es das ab und an

nach oben

#12

Das ohne alles

in Diverse 11.02.2005 00:11
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
*lol
habs.
morgen schaue ich noch nach meerworte.
dies laß ich mir nicht entschwimmen!
guts nächtle.
arno.

nach oben

#13

Das ohne alles

in Diverse 11.02.2005 00:21
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.989 Beiträge | 2007 Punkte
auch T2 -> Zivi (jetzt dürft ihr mal den vollen und ganzen Schorsch mit > 1 Promille erleben)

groß und artig
kommt der Willi
großartig
Willi der Große
mit seinem kleinen
Willi
als Schlepptau

ganz, ha gänzlich gelöst ?
ä ö ü bricht
äöübricht
erübricht Edit:(HA! Ich kam drauf bevor er's verriet)
aus
dem Schema
Brechtgedichte!

gereizte Sinne
grrrrr
Sinne nutzen
filtrieren
analysieren
konstatieren
konstruieren-
erschaffen ?
anschaffen ?
verschaffen ?
abschaffen ?
an-ver-ab
ver-ab-an
ver-al-bern

es macht's was macht's ? Es !

du/ich
es/sie
er/er
wir/mit/ihr
machen
was machen ?
fühlen eingesetzt als Gesetz ?
Reize aufnehmen mit den Sinnen ?
daraus etwas machen ?
nicht!
denn Unverstand-licht
nicht!
ist LOsung und die Lösung.

Oder etwas kürzer: Dichung ist Unverstand was wir alle drei beweisen

nach oben

#14

Das ohne alles

in Diverse 11.02.2005 00:32
von Feaníl (gelöscht)
avatar
*gröhl!!!!!

deshalb also, na wenn das der schorschen wüsste! mein lieber willi! [mein, äh, na du weißt schon was!]

vielen dank oh leicht betrunkener, höchstwohldurchlauchtigster Wilhelm, für deinen kommentar.

und dir auch noch eine gute nacht.


nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 26 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 8999 Themen und 67469 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).