http://www.E-LIEratum.de
#1

Hans Beilschmidt liest Wilhelm Tell

in Audiodateien: Lyrik zum Hören 27.10.2009 12:19
von hans beislschmidt | 104 Beiträge | 104 Punkte

Hörversion der berühmten Apfelszene, leicht verändert und gekürzt - 5 Min 03

Landvogt: Helmut Kohl
Tell: Norbert Blüm
Rudolf Harras: Udo Lindenberg
Tells Sohn: Herbert Grönemeyer
Großvater: H. D: Genscher
Dörfler: Hans Jochen Vogel

alle Stimmen gesprochen von Hans Beislschmidt


Dateianlage:
zuletzt bearbeitet 27.10.2009 12:25 | nach oben

#2

RE: Hans Beilschmidt liest Wilhelm Tell

in Audiodateien: Lyrik zum Hören 27.10.2009 22:28
von Joame Plebis | 3.573 Beiträge | 3549 Punkte

Das hast Du gut gemacht, Hans! Das ist ein Wilhelm Tell, wie ihn nur wenige Auserlesene kennen lernen durften; das durch Deine Arbeit.
Jene, denen die Stimmen der Politike im akkustischen Gedächnis sind, hatten noch mehr davon. Leichte Schwierigkeiten könnte es für jene geben, denen die Vielfältigkeit der Deutschen Sprache nich genügend bekannt ist. Die Qualität ist bestens, kein Rauschen, keine störenden Nebengeräusche störten.
Es nähert sich mir der Verdacht, Du bist ein Allround-Genie durch die Vielfältigkeit Deiner Talente. Glücklicherweise gibst Du davon Früchte an Deine Mitmenschen weiter, was mich freut.

Mit Gruß
Joame

nach oben

#3

RE: Hans Beilschmidt liest Wilhelm Tell

in Audiodateien: Lyrik zum Hören 31.10.2009 21:19
von hans beislschmidt | 104 Beiträge | 104 Punkte

Hey Joame,

vielen Dank für die Blumen. Das sind so kleine Arbeiten für die Kleinkunst.

Gruß vom Hans

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zoe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8626 Themen und 64177 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Joame Plebis, munk

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).