#1

Sonett ( für mcberry)

in Liebe und Leidenschaft 16.01.2011 14:10
von otto | 637 Beiträge | 645 Punkte

Du tränkest süße lust auf ihre lippen,
nährst wünsche fordernd, lauerndes begehren,
und mehr und mehr wird minder sie verwehren,
den rest wird eros ihr vom spröden nippen.

So wandelnd frei lebst du im land vertrauen,
dahinter warten rabiate wesen,
sie kehren hart, mit fest gebundnen besen,
sei auf der hut, sie wollen unheil brauen.

Brichst du was trägt und schlägst entzwei in stücke,
was dich als mächtger könig feiern läßt,
und hälst nicht deine edle rose fest,

entrückt dich schmerzlich die vertrauenslücke
der zweisamkeit: sie ist ein schwerer test.
Und nichts bleibt dir vom liebesglücke.

zuletzt bearbeitet 16.01.2011 14:14 | nach oben

#2

RE: Sonett ( für mcberry)

in Liebe und Leidenschaft 16.01.2011 14:56
von mcberry • Administrator | 3.230 Beiträge | 3490 Punkte
zuletzt bearbeitet 25.01.2011 14:03 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).