http://www.E-LIEratum.de
#1

PC-Technik: Schrift, Zitate, Links

in Techniken 03.10.2011 11:23
von mcberry • Administrator | 2.503 Beiträge | 2470 Punkte

Schreiben im PC ist leichter, als einen Videorecorder zu programmieren.

Erfahrene User sollten nicht weiter lesen.
Wurde aber die eine oder andere Funktion noch nie genützt, lohnt es sich vllt doch.
Und Anregungen sind immer willkommen.

Dieser Beitrag gilt der Handhabung der Serverleiste.
Gemeint sind die Symbole, die sich auf dem oberen Rand über dem viereckigen Schriftfeld befinden.

Links begonnen gibt es zunächst drei Möglichkeiten zur Veränderungen der Schrift,

ein: b für [b ]Fettdruck[/b ] Fettdruck

ein: I für [i ]Kursivschrift [/i ] Kursivschrift

und ein: U für [u ]Unterstreichung[/u ] Unterstreichung

Die erste Version unterscheidet sich nur durch zwei eingefügte Leerzeichen vor der jeweils hinteren Klammer.


Danach geht es weiter mit [code ]text [/code ]

1
 
text
 



gefolgt von [quote ]text[/quote ] mit dem Zitate gekennzeichnet werden können:

Zitat
text



Der Spoiler entläßt seinen Text durch ein Klicken: [spoiler ]Geheimfach[/spoiler ]

Geheimfach


Die URL erlaubt uns, einen Link einzustellen:[URL=undefined ][/URL ]
Damit rufen wir eine Textseite innerhalb des Forums auf. Wir können auch auf andere Seiten im Netz verweisen.

Dazu ist es nötig, die Quellenangabe der Seite vorher zu kopieren: Wir ziehen die Maus über den Text, der ganz oben auf dem Monitor erscheint.
Wird der Schriftzug dunkelblau, klicken wir auf die rechte Maustaste. Durch Bestätigen der Kopierfunktion wird in der Ablage unseres PC ein Quelltext eingespeichert. Für diese Seite lautet er: new.php?forum=1048

Jetzt klicken wir auf das URL Zeichen in der Serverleiste.: Links oben erscheint ein rechteckiges Feld.
Wo "undefined" steht geben wir - stattdessen - den Quelltext ein.
Dazu klicken wir wieder auf die rechte Maustaste und bestätigen: Einfügen.

Kopieren mit der Maus kann am Anfang Schwierigkeiten bereiten: Übung macht es.
Mit diesen Links können wir auch im Werkeverzeichnis einen Überblick über unsere Beiträge erstellen.

Hier wird das alles schon einmal erklärt, auch viel schöner, aber nicht so ausführlich: faq.php


Einstellen von Bildmaterial soll in einem weiteren Beitrag besprochen werden.


zuletzt bearbeitet 03.10.2011 18:40 | nach oben

#2

RE: PC-Technik

in Techniken 03.10.2011 13:48
von Gast (gelöscht)
avatar

Ich muss hinzufügen, dass es in der Regel in dieser Software nicht nötig ist einen Link mit der URL-Funktion einzufügen - er wird auch so funktionieren und Verweise zu Themen innerhalb des Forums werden sogar automatisch so formatiert, dass sie den Betreff des Themas enthalten. Nützlich ist der Forencode meist dann, wenn man einen Link beschriften will, z.B. mit einem "bitte hier klicken":

1
 
[url=beispielwebseite.de]Bitte hier klicken![/url]
 


Ich finde es wichtig, die gängigsten Forencodes auswendig zu lernen da man auch mal so online ist, dass man die Symbolleiste nicht verwenden kann, z.B spinnt mein Handy, wenn ich damit auf ein Symbol klicken will. Also tippe ich den Code einfach aus dem Kopf.

LG, Evanesca

nach oben

#3

RE: PC-Technik

in Techniken 03.10.2011 18:46
von mcberry • Administrator | 2.503 Beiträge | 2470 Punkte

Sehr nett, Evanesca,

darauf einzugehen. Ich fürchtete nämlich, die Belegschaft zu Tode zu langweilen.
Kannst du für diese Form des Verlinkens ein aktives Beispiel einstellen? Vllt geht es so viel einfacher? HG - mcberry

Nachtrag: Habe ich ausprobiert. URL Klammern öffnen sich bei mir leider nicht.
Nur das lange Quadrat oben links. Damit sieht es dann so aus:

[URL=http://www.e-literatum.de/faq.php ]http://www.e-literatum.de/faq.php [/URL ]

Hier ein kopiertes Beispiel: [URL ][/URL ]
Wenn diese im Text erscheinen, ist es praktischer, den Quelltext direkt in die erste Klammer einzugeben.

[URL=http://www.e-literatum.de/faq.php ][/URL ] Diese Kurzform genügt forenintern sicher.

Das Leerzeichen vor der jeweils letzten Klammer macht die URL funktionsunfähig, somit hier lesbar.


zuletzt bearbeitet 05.10.2011 06:51 | nach oben

#4

RE: PC-Technik

in Techniken 03.10.2011 19:16
von Joame Plebis | 3.368 Beiträge | 3363 Punkte

Das Thema ist interessant und nützlich. Bei mir überwiegt noch die Scheu, es praktisch anzuwenden,
aber gelegentlich muß ich einiges versuchen. Wenn ich nicht Schritt halten kann mit mit der Technik und Eurem raffinierten Können, werde ich meine verstaubte Trommel suchen; die hat nicht einmal ein Kabel.

nach oben

#5

RE: PC-Technik

in Techniken 04.10.2011 18:30
von Gast (gelöscht)
avatar

Es hat mich gefreut :). Immerhin bin ich bei dieser Forensoftware ein alter Hase und schon seit über fünf Jahren aktiv dabei mit einem eigenen Forum. Darum gebe ich gern mal einen Kunstgriff weiter und verlinke zu Demonstrationszwecken diesen Thread hier:
PC-Technik: Schrift, Zitate, Links
Angezeigt wird er wohl nur mit dem Threadnamen, dabei habe ich keine Forencodes verwendet:

1
 
http://www.e-literatum.de/t79575373f1048-PC-Technik-Schrift-Zitate-Links.html
 


Der blanke Textlink innerhalb des Forums.

nach oben

#6

RE: PC-Technik

in Techniken 28.10.2011 13:46
von Joame Plebis | 3.368 Beiträge | 3363 Punkte
zuletzt bearbeitet 28.10.2011 14:14 | nach oben

#7

RE: PC-Technik

in Techniken 15.03.2012 20:06
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Ein Beispiel aus meiner :) Praxis (ok, ok, das ist Schleichwerbung , aber ich musste schon ganz schön suchen für die führenden Leerzeichen...) :

1
2
3
4
5
6
 
[b]Korrekturen[/b]
 
[b][s][red]Ich[/red] Würde Sterben[/s][/b]
[blue]In[/blue]?
[weiss]....[/weiss]besser [b]Indikativ![/b]
 
 



ergibt

Korrekturen

Ich Würde Sterben
In?
....besser Indikativ!

Was kann man daraus lernen?



Durchstreichen geht also mit

1
 
[s][/s]
 




Man kann auch Farbiges durchstreichen, z.B. mit

1
 
[s][red]Ich[/red] Würde Sterben[/s]
 


Generell kann man also die verschiedenen Steuerzeichen schachteln.



Führende Leerzeichen sind schwierig, man kann sie hier im Forum nur durch den Trick mit weißer Farbe erzeugen, so weit ich weiss, z.B.

1
 
[weiss]....[/weiss]vor dem text
 



ergibt

....vor dem text

In anderen Foren gibt es dafür eigene Steuercodes ...



Und wie gehen die Linien hier?
mit

1
 
[line]
 



:)

zuletzt bearbeitet 15.03.2012 20:08 | nach oben

#8

RE: PC-Technik

in Techniken 15.03.2012 20:15
von mcberry • Administrator | 2.503 Beiträge | 2470 Punkte

Verbindlichen Dank für die Suche dieser Sonderzeichen, so viel nützlicher Tipps und Tricks, lieber Hannes.

Bis jetzt waren noch Fragen unbeantwortet, und so gut erklärt steht es sowieso nirgends. Merci - mcberry


nach oben

#9

RE: PC-Technik

in Techniken 16.06.2012 09:34
von Joame Plebis | 3.368 Beiträge | 3363 Punkte

.......................*****Mit bestem Gruß****
.......................********JUMBO*********
................................._____________

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8778 Themen und 70468 Beiträge.

Heute waren 5 Mitglieder Online:
alba, Alcedo, gugol, Joame Plebis, salz

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).