#1

unter meridianen

in Liebe und Leidenschaft 13.06.2012 14:26
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

und du liegst im gras
das auf den schnitt wartet
fühlst dich halmkauend jung

und du schaust
den kondensstreifen nach
die nähe mit ferne verbinden

wie sie zerfleddern
federn lassen in strömungen
die uns auseinandertreiben

zuletzt bearbeitet 13.06.2012 14:28 | nach oben

#2

RE: unter meridianen

in Liebe und Leidenschaft 13.06.2012 14:51
von stray (gelöscht)
avatar

sehr schön, lieber perry,

diese zeilen kann ich meiner lieblingsmieze schicken, obwohl kein twitter, dafür zu lang.
wenn ich kürze und s1z2 auslasse und noch die s3z3 dann vllt. klappt das. kommen mir
bedenken in bezug auf das urheberrecht? ich nenne dich als autoren. man liest sich stray

nach oben

#3

RE: unter meridianen

in Liebe und Leidenschaft 13.06.2012 20:12
von mcberry • Administrator | 3.230 Beiträge | 3490 Punkte

Verse haben ein Eigenleben, Perry,

diese deine sind anscheinend schon in Kurzform vertwittert worden. Wenn sich der Dichter da man nicht
irgendwie mißverstanden fühlt. Gefallen tun sie mir auch, obwohl ich die Kürzungen nicht missen möchte.
Flüchtige Glücksmomente irdischen Lebens hätten ohne die Gefahr eines allgegenwärtigen Schnitters nicht
dieselbe Intensität. Zerfledderte Federn, etwas weniger als lyrisch erhebende Strömung, künden von Verfall.

Ein gelungenes Sommergedicht, von dem sich unterschiedliche Leser angesprochen fühlen. HG - mcberry

nach oben

#4

RE: unter meridianen

in Liebe und Leidenschaft 13.06.2012 21:27
von alba | 645 Beiträge | 720 Punkte

ja hallo also von perry der text

hat genau 140 zeichen. der name eines autoren passte deswegen nicht rein. sollte ich raten hab
ich gedacht. sowas check ich doch gleich. nein mit zwei zeilen weniger als das original wie ich jetzt
feststellen muss. gefällt mir sogar noch besser mit mehr wörtern. wie musik mit mehr noten. miau alba

nach oben

#5

RE: unter meridianen

in Liebe und Leidenschaft 13.06.2012 23:27
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

Hallo Stray,
solange Du mich als Autor nennst kannst twittern soviel bzw. wenig wie Du willst.
LG
Perry

Hallo mcberry,
für mich als Autor hat jedes Bildsegment, seinen Beitrag zur Gesamtaussage des Textes, aber die muss ja nicht die jedes Lesers sein.
Mit dem Schnitt/Schnitter und dem Verströmen hast Du das treffsicher reflektiert.
Danke fürs gelungen und LG
Perry

Hallo alba,
die Zeichen zähle ich nicht mit, obwohl ich auch schon einige Twittergedichte verfasst habe.
Danke fürs "musikalische benoten" und LG
Perry

nach oben

#6

RE: unter meridianen

in Liebe und Leidenschaft 14.06.2012 19:41
von Joame Plebis | 3.690 Beiträge | 3826 Punkte

Abermals ein Gedicht von Dir, das gefallen kann. Dieses besonders: gute Beobachtung mit treffenden Worten einmalig beschrieben.

Gruß von Joame

nach oben

#7

RE: unter meridianen

in Liebe und Leidenschaft 14.06.2012 22:14
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

Hallo Joame,
freut mich, wenn meine Bildsprache deinen Geschmack getroffen hat.
Danke fürs Wertschätzen und LG
Perry

zuletzt bearbeitet 14.06.2012 22:14 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 7 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).