#1

Langsam und wieder

in Liebe und Leidenschaft 20.06.2012 08:26
von otto | 637 Beiträge | 645 Punkte

Gestern, mein stäubchen,
Verzeih, ich wischte dich weg,
Kleine Verflüchtigung,
Dann, sanft kamst zurück.

Heute mische ich mich
Unter deine haut.
Inwändig duftest du,
Wie kannst du nur?

Der sommer überkommt
Zu bunten bunten tänzen,
Geschmückt bist du,
Du uns anvertaute.

nach oben

#2

RE: Langsam und wieder

in Liebe und Leidenschaft 20.06.2012 21:16
von chip | 433 Beiträge | 461 Punkte

guten abend otto,

mit dem anfang kann ich etwas anfangen. der gestrige staub mal wieder da und je nach tagesform
flucht der täter oder entschuldigt sich für seine bemühungen bzw. der vergeblichkeit eben solcher.

doch geht der alltägliche frust unter die haut. der geist mischt sich mit indizien der vergänglichkeit.

leider beginnt dem seltsam interessanten lI die sache zu gefallen. wenigstens wundert sich's noch in
s2. doch mit s3 schreitet der text endgültig zur schwärmerischen lobeshymne ottonische dichtkunst
fort. schade, daß auch dieser text nach hoffnungsvollem beginn im besingen der geliebten (ver)endet.

tänze der deutschen romantik kommen 2012 nicht mehr ganz so überzeugend rüber. tschüs chip

zuletzt bearbeitet 20.06.2012 21:16 | nach oben

#3

RE: Langsam und wieder

in Liebe und Leidenschaft 21.06.2012 09:18
von mcberry • Administrator | 3.230 Beiträge | 3490 Punkte

Guten Morgen liebe Otto,

den Beginn dieser anmutigen Zeilen weiß ich auch zu würdigen. Eine zärtliche Bewegung leitet über zu
einer Bewegung jahreszeitlicher Freude und Begeisterung, wie ein Streicheln eine Umarmung einleitet.

Anvertrauen zu dürfen als Höhepunkt einer Begegnung, das bleibt immer aktuell. Auch wenn auf Bilder der
Romatik nicht mehr überall zurückgegriffen wird, mißverständlich ist daran nichts. Schöne Verse - mcberry

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).