http://www.E-LIEratum.de
#1

Was kostet es dich/ rot

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 31.03.2013 10:11
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte

Über mich erzählten sie endlose Schrecklichkeiten und Lügen, dass einem schier die Phantasie platzen wollte. Offenbar stärkte es sie innerlich, derart über mich herzuziehen, es brachte ihnen Gott weiß welche Art Mut, den sie brauchten, um immer erbarmungsloser zu werden, widerstandsfähiger und regelrecht bösartig, um durchzuhalten, um zu überstehen. Und auf diese Weise schlecht zu reden, zu verleumden, zu verachten, zu bedrohen, das tat ihnen ganz offenbar gut.

L.F Celine

zuletzt bearbeitet 24.11.2018 16:31 | nach oben

#2

RE: Was kostet es dich/ rot

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 31.03.2013 10:16
von yaya | 612 Beiträge | 606 Punkte

Hallo Gemini,

diese Variationen sagen mir nichts und den Text finde ich nervig in egal welcher Farbe. Grüße von Yaya

nach oben

#3

RE: Was kostet es dich/ rot

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 31.03.2013 10:45
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte

Ich nehms dir gar nicht übel. Wo ich ja weiß, dass du das Kunstverständnis eines Bananenpflückers auf Madagascar hast.

Gem


Über mich erzählten sie endlose Schrecklichkeiten und Lügen, dass einem schier die Phantasie platzen wollte. Offenbar stärkte es sie innerlich, derart über mich herzuziehen, es brachte ihnen Gott weiß welche Art Mut, den sie brauchten, um immer erbarmungsloser zu werden, widerstandsfähiger und regelrecht bösartig, um durchzuhalten, um zu überstehen. Und auf diese Weise schlecht zu reden, zu verleumden, zu verachten, zu bedrohen, das tat ihnen ganz offenbar gut.

L.F Celine

nach oben

#4

RE: Was kostet es dich/ rot

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 01.04.2013 08:50
von mcberry • Administrator | 2.861 Beiträge | 2671 Punkte

Das ist hart an der Grenze, Gemini,

da es glücklicherweise viele belesene und kunstbeflissene Bananenpflücker gibt, kommst du gerade noch so weg. Administrative Grüße - mcberry

P.S. Eine kleinere Sorte, die dort angebaut wird: Madagaskar Bananen


zuletzt bearbeitet 03.04.2013 09:08 | nach oben

#5

RE: Was kostet es dich/ rot

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 02.04.2013 21:31
von Bärlauch (gelöscht)
avatar

Soweit ich weiß, gibt es auf Madagaskar keine Bananen-pflücker, wohl aber Kaffeebohnenpflücker, Vanilleschotenpflücker, Gewürznelken-pflücker und Zuckerrohr-pflücker und natürlich Fisch-pflücker. Somit liegt der gute GEM völlig daneben. Mit diesem Wissen würde er in jedem Grund-Schul-Fachseminar für das erkennen von Berufsgruppen auf den verschiedenen Inseln der Welt, schauerlich durchfallen.

Zitat

GEMerle meinte: Wie viel kostet es dich



€ 200 die Stunde - ohne NF.

http://www.youtube.com/watch?v=l7-NVxBeh1k

zuletzt bearbeitet 02.04.2013 21:37 | nach oben

#6

.

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 02.04.2013 21:44
von Joame Plebis | 3.555 Beiträge | 3510 Punkte

.


zuletzt bearbeitet 14.01.2019 15:45 | nach oben

#7

RE: Was kostet es dich/ rot

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 03.04.2013 09:25
von Gemini • Long Dong Silver | 3.067 Beiträge | 3067 Punkte

Ah, siehst du Bärlauch, Gemerle hatte doch Recht.

Bananen (botanisch: Musa) sind eine Pflanzengattung der Familie der Bananengewächse (Musaceae), die rund 100 Arten aufweisen. Bananen stammen ursprünglich aus Südostasien und wachsen heute in allen tropischen Gebieten Madagaskars, insbesondere entlang der Ostküste. Die Anbauflächen erstrecken sich über 20.000 ha.

Die essbaren Früchte sind reich an diversen Vitaminen, Mineralstoffen, Zucker und Ballaststoffen.


20.000Ha!

Was denkst du nun wie viele kunstbeflissene Bananenpflücker sich auf solch einer Fläche tummeln können.
Ganz zu schweigen von den Vanillepflückern die hier noch gar nicht berücksichtigt wurden.

Gemerle


Über mich erzählten sie endlose Schrecklichkeiten und Lügen, dass einem schier die Phantasie platzen wollte. Offenbar stärkte es sie innerlich, derart über mich herzuziehen, es brachte ihnen Gott weiß welche Art Mut, den sie brauchten, um immer erbarmungsloser zu werden, widerstandsfähiger und regelrecht bösartig, um durchzuhalten, um zu überstehen. Und auf diese Weise schlecht zu reden, zu verleumden, zu verachten, zu bedrohen, das tat ihnen ganz offenbar gut.

L.F Celine

nach oben

#8

RE: Was kostet es dich/ rot

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 03.04.2013 11:34
von Bärlauch (gelöscht)
avatar

der erste preis geht an dich. wusstest du, dass die MBFs die madagaskar-bananen-reife-prüfung ablegen müssen?

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 20 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Weinrebe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8582 Themen und 64033 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).