#1

der ton hing am fenster

in Liebe und Leidenschaft 20.06.2013 22:10
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

bilder flimmerten
ungeachtet des ziepens der reißverschlüsse
über die großleinwand

am drive-in schalter gab’s fingerdips und verhüterli
vielfältig die geschmacksrichtungen
wie die verstellmöglichkeiten der rückenlehnen

später suchten hände nach schuhen unter sitzen
während vor den angelaufenen scheiben
bereits der abspann der glühwürmchen lief

nach oben

#2

RE: der ton hing am fenster

in Liebe und Leidenschaft 23.06.2013 20:15
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Hallo perry,

vor allem die letzte Zeile bringt dieses Autokino auf den Punkt und ließ mich schmunzeln.

es grüßt
der.hannes

nach oben

#3

RE: der ton hing am fenster

in Liebe und Leidenschaft 23.06.2013 21:15
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

Hallo hannes,
ja jeder hat so seine eigene Lesart.
LG
Perry

nach oben

#4

RE: der ton hing am fenster

in Liebe und Leidenschaft 25.06.2013 11:33
von yaya (gelöscht)
avatar

Hallo Perry,

den Titel finde ich interessant und war etwas enttäuscht, das der Text den am Fenster hängenden
Ton kaum aufgreift, m. E. banal abgleitet und nicht mehr daraus macht. Ein quietschender Rücksitz
ist geräuschvoll, sucht aber keinen Weg nach draussen via Fenster. Fast scheint der Titel zufällig;
Sinn öffnet sich nicht. Verstehe mich bitte nicht falsch: Die Zeilen finde ich gar nicht übel. Aber es
ist nicht drin in der Tüte, was die Aufschrift verspricht, und da bin ich pedantisch - Grüße von Yaya

nach oben

#5

RE: der ton hing am fenster

in Liebe und Leidenschaft 25.06.2013 17:23
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

Hallo Yaya,
Du verwirrst mich etwas, da ich denn Eindruck habe, dass du nicht weißt was mit dem Titelbild beschrieben wird.
Es gab bei manchen Autokinos, mobile Lautsprecher, die man sich ans Autofenster hängen konnte. Geräusche aus dem Inneren des Autos, gleich welcher Art , waren jedenfalls damit nicht gemeint.
Vielleicht kannst Du damit dem Text etwas mehr abgewinnen.
LG
Perry

zuletzt bearbeitet 25.06.2013 17:24 | nach oben

#6

RE: der ton hing am fenster

in Liebe und Leidenschaft 26.06.2013 09:31
von yaya (gelöscht)
avatar

Ein klarer Beweis, lieber Perry,

daßLyrik Einsichten vermittelt. Über Gepflogenheiten von Autokinos bzw. mobile Lautsprecher bin ich nun
im Bilde. Darüber habe ich noch nie nachgedacht.
Mit Dank für die überfällige Schließung meiner Wissenslücke fände ich es schön, wenn der durchaus lyrische Titel auf mehr verweisen könnte als eine direkte Wortbedeutung. Diesen Abspann der Glühwürmchen finde ich auch gelungen. - Unter welchem Gesichtspunkt auch immer, es lohnt, deine Texte zu lesen. Grüße von Yaya

zuletzt bearbeitet 26.06.2013 09:32 | nach oben

#7

RE: der ton hing am fenster

in Liebe und Leidenschaft 26.06.2013 16:32
von Ringelroth | 213 Beiträge | 213 Punkte

Hallo perry,
ich kann nur sagen
Wunderbare Bilder fürs Kopfkino vom Autokino.
Reschbeckt!
Gruß
Ringelroth


Mein neues ebook: "Himmelthor und Hondo" - ISBN 978-3-7368-5196-2
bei vielen ebook-Händlern erhältlich
nach oben

#8

RE: der ton hing am fenster

in Liebe und Leidenschaft 26.06.2013 19:14
von perry • Mitglied | 1.417 Beiträge | 1417 Punkte

Hallo Ringelroth,
die besten Filme laufen immer noch im Kopf oder so ähnlich.
Danke fürs "Reschbeckt!" und LG
Perry

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).