#1

Die Liebe meines Herzens

in Liebe und Leidenschaft 14.02.2014 11:54
von klaasen • Mitglied | 74 Beiträge | 74 Punkte

Ein Gedicht von Klaas Klaasen


Die Liebe meines Herzens

Sie hieß Swannchen,
hatte zarte runde Klöpse …

Wie ein Nurejew,
in seinen Glanzzeiten
gefeierter Balletttänzer,
tanzte sie mir graziös -
leichtfüßig wie ein Wasserläufer -
auf der Nase herum

Sie besaß alles,
wovon ein Mann träumt,
und als ich sie fragte:
Liebst du mich?
da schenkte sie mir einen Baum
und meinte:
Frage die Blätter !
und ich musste
jedes einzelne Blatt pflücken
und dabei sagen :

Sie liebt mich !
Sie liebt mich nicht!
Sie liebt mich!
Sie liebt mich nicht!

Ich pflücke noch immer,
und die Antwort
ist noch tausende
Blätter entfernt.

©klaas klaasen

nach oben

#2

RE: Die Liebe meines Herzens

in Liebe und Leidenschaft 17.02.2014 09:30
von yaya (gelöscht)
avatar

Guten Morgen, Herr Klaasen !

Verleitet zum Schielen, dieser Tanz auf der Nasenspitze über einem schmunzelnden Mund.
In Thema und Stimmung gefallen mir die Zeilen gut. Zur Form bin ich mir nicht ganz sicher.

Es fängt ein bißchen stammtischmäßig an mit sie hieß und sie hatte. Leicht ließen sich Swannchens runde
Klöpse in einen tänzerischen Zusammenhang bringen. Auch die Vergleiche erscheinen mir zu plattfüßig
für eine Fee, deren Begabung sich in einer sprachlich gewandten Leichtigkeit wiederspiegeln sollte. Damit
meine ich dieses wiederholte "wie ein..." Dem Wasserläufer zu gleichen genügt auch und erübrigt eigentlich
den Herrn Nurejew auch noch zu bemühen. Aber das heißt nicht, daß ich es besser schreiben könnte.
Gute erotische Gedichte sind Mangelware. Von mir gibt es kein einziges auf dem Markt. Grüße von Yaya

zuletzt bearbeitet 17.02.2014 09:31 | nach oben

#3

RE: Die Liebe meines Herzens

in Liebe und Leidenschaft 19.02.2014 12:35
von mcberry • Administrator | 3.230 Beiträge | 3490 Punkte

Hallo Klaasen,

in Anbetracht so verheißungsvoller Bilder, wer ließe sich da nicht gerne auf der Nase herumtanzen ...
Gut gefällt mir der Schluß, weil die Unmöglichkeit jeder verbindlichen Regulierung von Liebesangelegen-
heiten mit einfachen Worten zum Ausdruck kommt. Wir zählen sie endlos, diese Blätter. Und an dem Tag,
an dem wir irgendwann damit aufhören, ist etwas in uns abgestorben. Ein echt gutes Bild. HG - mcberry

nach oben

#4

RE: Die Liebe meines Herzens

in Liebe und Leidenschaft 09.06.2014 11:42
von klaasen • Mitglied | 74 Beiträge | 74 Punkte

Hallo Zusammen

Dank euch beiden für das doch angenehme Feedback.

Liebe Grüße
Klaasen

nach oben

#5

RE: Die Liebe meines Herzens

in Liebe und Leidenschaft 11.09.2014 11:47
von phil | 200 Beiträge | 200 Punkte

klaas klaasen,
ich finds gut. der direkte lustvolle einstieg. möpse hätte mir auch gefallen.
dass MANN aber auch die liebe und sicher sein will.

nur irritiert mich, dass du immer noch blätterst. hört sich doch eigentlich nach einer vergangenen geschichte an ... ?
wenn nicht, dann schreibs doch lieber im präsens, bis auf die "als ich sie einmal fragte ... "-passage.

grüßle
phil

zuletzt bearbeitet 11.09.2014 11:48 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 4 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).