http://www.E-LIEratum.de
#1

DIE KLAGE DES SITZPINKLERS

in Humor und Fröhliches 29.01.2016 16:18
von Jenno Casali | 45 Beiträge | 33 Punkte

Sei’s der Soldat am Wolga-Strand
Zur Wache für sein Vaterland,
Man kennt das Männlein, still und stumm
Im Walde mit dem Mäntlein um,
Sogar auch Goethe’s armer Tor,
Der nun so klug war wie zuvor -
Wo echte Männer noch vorhanden
Da wurde jederzeit gestanden!

Zur warmen Sommerzeit da ließen
Sich Bienen von den Blüten schießen,
Im Winter waren in dem Schnee
Vor allem Künstler auf Tournee,
Verziert, verschnörkelt oder nur
Als Dreimal-Strich-Karikatur.
Noch heute geht’s zur späten Stunde
Allein und auch in froher Runde,
Ganz schnuppe wo, ob Baum ob Hecke
Denn Bier braucht nicht mal eine Ecke.

Seit jeher galt schon auf dem Klo
Das Gleiche wie in publico.
Hier kulminiert das Stehvermögen
Zwar nicht in kreiselnd-hohen Bögen,
Hier legt man an und zielt nach vorn,
Peilt über Kimme über Korn,
Hier glänzt des Schützen Hochbrillanz
Mit Präzision aus der Distanz.

All dies im Manne, hochverehrt,
Wird jetzt dem Mann jedoch verwehrt,
Denn echte Machos, raue Rocker,
Die rutschen ab als Brillenhocker.
Nein, nein, sie thronen nicht einmal,
Die Kerle kauern ganz banal
Und so wird still und leise dann
Die Gloria der Spezies Mann,
Mit Bein und Knien angewinkelt,
Nur einfach so dahin verpinkelt ...


© Jenno Casali


www.jennocasali.jimdo.com
zuletzt bearbeitet 31.01.2016 17:55 | nach oben

#2

RE: DIE KLAGE DES SITZPINKLERS

in Humor und Fröhliches 31.01.2016 16:42
von mcberry • Administrator | 2.542 Beiträge | 2470 Punkte

Hi Jenno,

willkommen im Forum! Zur Karnevalszeit seien Texte wie dieser rheinländischem Frohsinn gezollt.
Meinem Anliegen, besonders die Volksdichtung zu etablieren, kommen solche Zeilen sehr gelegen.

Zur Form: "Allein oder in froher Runde," S2Z8 betont die zweite Silbe von oder, oder? Sowas ließe sich beibügeln.
Auch "Hier glänzt des Scharfschützen Brillanz" S3Z7 holpert. Doch dieses Schützen Penetranz ist mehr zuzutrauen.

Du schaffst die Sache mit der Metrik. Noch ein wenig Feinschliff und ab in die Bütte. Alles reinlassen - mcberry


nach oben

#3

RE: DIE KLAGE DES SITZPINKLERS

in Humor und Fröhliches 31.01.2016 17:54
von Jenno Casali | 45 Beiträge | 33 Punkte

Hallo mcberry,
Recht haste schon - falsche Betonung! Habe in dem Sinne leicht umgeändert. (Schade nur, dass der SCHARFschütze der Metrik zum Opfer fällt …)
Danke für den Hinweis.
Jenno C.


www.jennocasali.jimdo.com
zuletzt bearbeitet 31.01.2016 17:56 | nach oben

#4

RE: DIE KLAGE DES SITZPINKLERS

in Humor und Fröhliches 01.02.2016 20:39
von Joame Plebis | 3.383 Beiträge | 3363 Punkte

Guten Tag, Jenno Casali!

Ich begrüße Dich, füge noch ein 'freundlich' hinzu, da Du ohne angeschlossener Cam
meinen Gesichtsausdruck nicht sehen kannst, dessen Deutung sogar Dir schwer fiele.
Schwungvolle kreative Phantasie, genau an solcher mangelt es; Du scheinst aber mit ihr vertraut zu sein.

Wenn mich auch das vorliegende Thema als chronischen Nicht-Lacher, weniger anspricht,
passt es in die von vielen geschätzte Faschingszeit.
Das Handwerk scheinst Du offensichtlich zu beherrschen, so schätze ich,
von Dir ist noch einiges zu erwarten, was wir genießerisch begutachten können.

Es grüßt Dich
Joame Plebis

nach oben

#5

RE: DIE KLAGE DES SITZPINKLERS

in Humor und Fröhliches 28.01.2018 06:16
von HajoHorst | 24 Beiträge

Rat eines alten Mannes (als Haiku formuliert).

Pinkeln im Sitzen:
Heb` ihn an, den großen Sack,
den haarsträubenden!


(HajoHorst, 10.10.2017)

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 18 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Andi101
Forum Statistiken
Das Forum hat 8814 Themen und 70731 Beiträge.

Heute waren 2 Mitglieder Online:
Andi101, Arno Boldt

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).