#1

Nicht jedes Licht / Was ich mag

in Liebe und Leidenschaft 08.09.2016 21:06
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Ich mag des Nebels leises Licht
in aller Regel nicht.

Meer mag ich: Hartes Licht,
das Liebesfalten Schicht um Schicht
verzeichnet, spaltet, Anmut bricht
in Dein Gesicht.

Weil jede Linie zu mir spricht.






Nicht jedes Licht

Ich mag des Nebels leises Licht
in aller Regel nicht.


Meer mag ich: Hartes Licht,
das Liebesfalten Schicht um Schicht
verzeichnet, spaltet, bis zur Anmut bricht
in Dein Gesicht,
das zu mir spricht -
selbst in des Nebels weichem Licht.

zuletzt bearbeitet 21.09.2016 18:20 | nach oben

#2

RE: Nicht jedes Licht

in Liebe und Leidenschaft 11.09.2016 00:05
von Alcedo • Mitglied | 2.708 Beiträge | 2838 Punkte

Zitat von der.hannes im Beitrag #1
Ich mag des Nebels leises Licht
in aller Regel nicht.


Meer mag ich: Hartes Licht,
das Liebesfalten Schicht um Schicht
verzeichnet, spaltet, bis zur Anmut bricht
in Dein Gesicht,
das zu mir spricht -
selbst in des Nebels weichem Licht.

oh, da hätte ich aber jetzt liebend gern auch auch die weichen Auftakte zum Harten geswitcht. da ginge ja schon mit einem zusätzlichen e: dann werden aus den Hebern harte Faller:

Meere mag ich: Hartes Licht,
Liebesfalten, Schicht um Schicht
spaltend bis zur Anmut.

dafür würde ich auch aber gern den Haufenreim sausen lassen, Hannes, wenn es dann doch zu gezwungen daherkommt.

Gruß
Alcedo


e-Gut
nach oben

#3

RE: Nicht jedes Licht

in Liebe und Leidenschaft 12.09.2016 16:30
von Antigone | 85 Beiträge | 85 Punkte

Schitt, kein Wetter kann es jedem recht machen. Ich zum Beispiel liebe den Nebel, wunderbar für Fotos (Gegenlichtaufnahmen bei Nebel, ein Leckerli!), so weit geht es bei mir nicht, dass ich mit dem auf feindlichem Fuß stehe.

Dein Ich befindet sich offensichtlich auf dem Meer und Nebel zieht auf, den es in aller Regel nicht mag. (Wie kann man eigentlich etwas in allen Regeln mögen?)

Alcedo hat dir ja schon was zum Haufenreim geschrieben. Schön finde ich das leise Licht des Nebels, da braucht es das weiche Licht nicht mehr.

Gruß, Antigone

nach oben

#4

RE: Nicht jedes Licht

in Liebe und Leidenschaft 13.09.2016 09:21
von mcberry • Administrator | 3.230 Beiträge | 3490 Punkte

Zitat
verzeichnet, spaltet. ,bis zur Anmut bricht /in Dein Gesicht,


Hi Hannes,

mir ist da etwas aufgefallen. Streichst du zwei Wörter, dann kommt es metrisch glatter aus
und in die nächste Zeile hinein kehrt sich Aussage positiv um - wie eine Welle. Nurn Einfall - mcberry

nach oben

#5

RE: Nicht jedes Licht

in Liebe und Leidenschaft 21.09.2016 18:23
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Hallo mac,

ja, das ist eine gute Idee.

Ich habe eine neue Version daraus geschneidert, wobei auch Antigones Vorschlag einging.

Viele Grüße

Herbert

nach oben

#6

RE: Nicht jedes Licht

in Liebe und Leidenschaft 23.09.2016 07:14
von Antigone | 85 Beiträge | 85 Punkte

Ja, Herbert-Hannes, so geht es. Nur der Reim am Anfang stört mich irgendwie noch.
Ist aber ein schönes Naturgedicht geworden, dem es gelingt, die zwei Ebenen, Natur und Mensch, miteinander zu verbinden, so begreifbar zu machen, dass der Mensch Teil der Natur ist.

Gruß, Antigone

nach oben

#7

RE: Nicht jedes Licht / Was ich mag

in Liebe und Leidenschaft 23.09.2016 09:19
von ugressmann | 942 Beiträge | 929 Punkte

Lieber hannes - ein Bild entsteht vor mir, lese ich dein Gedicht. Eines nur hätte ich anzumerken: Licht als Geräusch?
Grüße von Uschi

nach oben

#8

RE: Nicht jedes Licht / Was ich mag

in Liebe und Leidenschaft 23.09.2016 18:26
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Die Alternative wäre “weiches“ Licht. Wäre das besser?

LG Hannes

nach oben

#9

RE: Nicht jedes Licht / Was ich mag

in Liebe und Leidenschaft 20.10.2016 19:01
von ugressmann | 942 Beiträge | 929 Punkte

Lb. hannes noch etwas: ... in aller Regel nicht ... (gibt es also die Ausnahme von der Regel?)
Grüße von Uschi

nach oben

#10

RE: Nicht jedes Licht / Was ich mag

in Liebe und Leidenschaft 22.10.2016 19:14
von der.hannes | 1.768 Beiträge | 1750 Punkte

Liebe Uschi,

ja, Ausnahmen kann es geben. Welches LyrI reagiert emotional immer gleich?

Noch etwas zum "Harten Licht": Fotografen sprechen durchaus vom harten Licht, vgl. z.B. http://www.foto-tipps.com/grundlagen/har...ches-licht.html

Liebe Grüße

Hannes

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 3 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).