#1

Es trafen sich

in Kurzes für Knirpse 09.01.2020 10:03
von Alcedo • Mitglied | 2.698 Beiträge | 2813 Punkte


.

.


Es trafen sich das hellste Rot
des Morgens und ein Segelboot am Horizont der Stadt.
Die hat als wie ein Ungetüm ihr Auge auf
und zugemacht. Die Krähen flogen
- stumm die Nacht - davon wie Meerestiere.



.

.


e-Gut
zuletzt bearbeitet 21.02.2020 09:22 | nach oben

#2

RE: Es trafen sich

in Kurzes für Knirpse 09.01.2020 17:07
von ugressmann | 942 Beiträge | 929 Punkte

Nicht nur für Knirpse geeignet. Der Text gefällt auch mir.
Frdl. Grüße
Ursula

nach oben

#3

RE: Es trafen sich

in Kurzes für Knirpse 09.01.2020 20:26
von Alcedo • Mitglied | 2.698 Beiträge | 2813 Punkte

Dankeschön, Ursula.

hab den Text geringfügig geändert. die Urversion halte ich hier unten fest.

Gruß
Alcedo



Es trafen sich das hellste Rot des Morgens
und ein Segelboot am Horizont der großen Stadt.
Die hat als wie ein Ungetüm ihr Auge auf
und zugemacht. Die Krähen flogen -
stumm die Nacht - davon wie Meerestiere.


e-Gut
nach oben

#4

RE: Es trafen sich

in Kurzes für Knirpse 10.01.2020 22:46
von mcberry • Administrator | 3.036 Beiträge | 3065 Punkte

Zitat
Es trafen sich das hellste Rot des Morgens
und ein Segelboot am Horizont der großen Stadt.
Die hat als wie ein Ungetüm ihr Auge auf
und zugemacht. Die Krähen flogen -
stumm die Nacht - davon wie Meerestiere.


So gefällt es mir wesentlich besser, verehrter Eisvogel,

denn jetzt bewegt der Lidschlag urbaner Morgendämmerung an der Tag-Nacht und Land-Wasser
Grenze die Szene ähnlich einer Beschwörung, der die Krähen schleunigst zu entfliehen suchen.
Und du gewinnst einen Binnenreim in Z4 und Z5, der die düstere Befreiung des Endreims betont.

Der Text ist gut, kryptisch vielversprechend, wenn auch nicht unbedingt kindgemäß.
Aber vllt unterschätze ich die Knirpse. Nachtwandernde Grüße - mcberry

nach oben

#5

RE: Es trafen sich

in Kurzes für Knirpse 16.01.2020 04:40
von Alcedo • Mitglied | 2.698 Beiträge | 2813 Punkte

ja, du hast recht, Mc.
Danke. werde es wohl wieder umstellen.
zögere aber noch weil ich in der neuen Version ein Adjektiv gestrichen habe.
soll ich des "großen" vor der Stadt bringen oder nicht?

in der jetzigen Version störte es mich in der Langzeile.

in der Ursprungsversion scheint es eine natürliche Entsprechung zum "Ungetüm" zu sein.

deshalb zögere ich noch.

Gruß
Alcedo


edit:
Topic geändert


e-Gut
zuletzt bearbeitet 21.02.2020 09:23 | nach oben

#6

RE: Es trafen sich

in Kurzes für Knirpse 16.01.2020 18:41
von mcberry • Administrator | 3.036 Beiträge | 3065 Punkte

Beides geht, mit und ohne. Aber die Größe bringt auch inhaltlich nicht wirklich weiter.
Eine Hafenstadt hätte etwas stabreimmäßig Verschlingendes an sich, oder doch nicht?
Je nach Stimmung und Lesart verändert sich der Text; denn er ist so klein wie vielseitig.

nach oben

#7

RE: Es trafen sich

in Kurzes für Knirpse 22.04.2020 23:09
von mcberry • Administrator | 3.036 Beiträge | 3065 Punkte

Gratulatione, lieber Eisvogel,

zur Zweitplazierung im Q1 2020 Wettbewerb mit einem schillernden und nicht einsortierbaren Text.

Jetzt, gelesen unter dem Diktat einer Pandemie, mit Schiffen in Quarantäne, lesen sich diese Zeilen mit
ihrer unterschwellig schicksalhaften Bedrohlichkeit noch einmal ganz anders. Home Office Grüße - mcberry

nach oben

#8

RE: Es trafen sich

in Kurzes für Knirpse 22.05.2020 07:42
von Alcedo • Mitglied | 2.698 Beiträge | 2813 Punkte

Dankeschön, Mc.

Gruß
Alcedo


e-Gut
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Al le Gordien
Forum Statistiken
Das Forum hat 8516 Themen und 62666 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
helbeck01
Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).