#1

Hoffen heisst Wolken ziehen*)

in Humor und Fröhliches 01.01.2021 17:22
von Al le Gordien | 146 Beiträge | 348 Punkte

Hoffen heisst Wolken ziehen*)

Freut euch wenn ich euch begleite
auf des Neujahrs erste Seite:


Schwunglos ist der Jänner Eins,
denn das Vorjahr war wie keins.
Voll Erfolg tanzen die Viren,
weil sie letztlich kaum verlieren.

Ach fehlt mir der Horizont,
von Rakentenrauch entsonnt.
Und wie liebte ich den Duft,
der verbrannten Morgenluft.

All die lauten Explosionen,
da gings' nicht um Ohren schonen…
...Alte hatt’ der Schlag getroffen
viele grölten stockbesoffen,

Tiere tot vom Donnerschreck,
dienten einem guten Zweck:
Erster Jänner brachte frei,
für den Kochtopf allerlei.

Traurig schlägt mein altes Herz,
und das ist fürwahr kein Scherz:
Hühner, Hunde nicht gestorben,
hat die Stimmung mir verdorben.

Wie jede Pflanze willenlos,
ist es auch der Obstbaum - bloß
durch die Wetterkatastrophen
sind schon alle Knospen offen.

Manche freut kein Morgenrot,
viele Freunde sind schon tot.
Sich noch schnell mit Den versöhnen,
die bereits im Ende stöhnen.

Wenn ein Serum Rettung bringt
und den Virus gar bezwingt…
Lauert bös von hinten schon,
eine neue Mutation.

Was bringt uns den sichern Segen?
Nur noch ein Banknoten-Regen.
Und für die Pharmaindustrie,
fliesst der Lebensquell wie nie.



*) Der Titel dieses Textes ist von einem berühmten Gemälde meines verstorbenen Freundes SIGMAR POLKE entliehen:



300 × 500 cm auf LACK AUF POLYESTERGEWEBE NATIONAL GALLERY WASHINGTON


Alles, was überhaupt gedacht werden kann, kann klar gedacht werden. Alles, was sich aussprechen lässt, lässt sich klar aussprechen. (Wittgenstein)

zuletzt bearbeitet 08.01.2021 02:57 | nach oben

#2

RE: Hoffen heisst Wolken ziehen*)

in Humor und Fröhliches 01.01.2021 21:35
von mcberry • Administrator | 3.143 Beiträge | 3297 Punkte

Ja, da freuen wir uns, Alain,

wenn auch nicht über die ausgebliebene Verwüstung einer gezähmten Silvesternacht.
Auf zu Tode erschrockene Haustiere verzichten wir gerne und füllen deinen Kochtopf dem Zeitgeist entsprechend vegan.
Das dient der Gesunderhaltung des zeitgenössischen Dichters und erhöht seine Schaffenskraft!
Auch das Bild ist toll! Aber wir haben keine Kapazitäten, deshalb bitte Zurückhaltung üben.
Neujahrsgrüsse - mcberry

nach oben

#3

RE: Hoffen heisst Wolken ziehen*)

in Humor und Fröhliches 01.01.2021 21:49
von Al le Gordien | 146 Beiträge | 348 Punkte

Danke lieber MACCI –

Ich wollte euch allen zuvor einen interessanten 1. Jänner wünschen, beziehungsweise vorschlagen. Dabei ist mir dieses Gedicht eingefallen, dass natürlich technisch sicher in deinen Augen sehr schwach ist, aber ich kann eben nicht anders schreiben. Ich bin kein Veganer. Ich esse natürlich überwiegend Obst, Gemüse, Fisch und selten Fleisch. heute habe ich ein wunderbares Lachs-Forellenfilet in einer asiatischen Kräuterbutter gebraten und mit grünem Salat und einem guten Weißwein verzehrt – nicht einer von den billigen, sondern ein weißer von Bouchard Père & Fils - weil ich wenig trinke und mir auf Notstandshilfe zwei Flaschen im Monat auf Staatskosten leiste. dann ist das geld weg und ich geniesse die zeit in den Klosterküchen. gestern war ein schöner einsamer Abend mit einem Fruchtsalat und Olivenöl Sojasauce, Zwiebel und frischem Knoblauch und einem Röderer Crystal 2010. morgen ist meine geliebte zu einer zusammenfassenden xylvester Feier bei mir und wir werden russischen Kaviar mit einem 20 jahre alten P2 DOM PERIGNON geniessen. daher die nächsten 3 Monate Wasser und Brot in der Strafanstalt SCHWARZAU, weil ich mich in Schutzhaft wg dem Corona begebe.


Alles, was überhaupt gedacht werden kann, kann klar gedacht werden. Alles, was sich aussprechen lässt, lässt sich klar aussprechen. (Wittgenstein)

zuletzt bearbeitet 01.01.2021 21:52 | nach oben

#4

RE: Hoffen heisst Wolken ziehen*)

in Humor und Fröhliches 02.01.2021 15:24
von alba | 604 Beiträge | 632 Punkte

freut mich nicht die einzige legasthenikerin im forum zu sein die mit dem thesaurus kämpft

täubchen will ich mal anmerken gibt es umsonst genau wie diese schwarzen plagegeister
denen naturschutz zum übermut gereicht am besten mit rotem schmecken die gar nicht
so übel wie wenn sie leben überall mitmischen und kolonien bilden wo sie nisten denn da
picken sie kinder tot echt jetzt natürlich keine eigenen obwohl das raubvögeln auch noch
zuzutrauen wäre. kauf dir ein luftgewehr wenn du keine klauen und reisszähne hast und
tu was egal ob mit pfanne oder grill ich schleiche gerne vorbei und frohes neues jahr mit
aller besten vorsätzen für die arterhaltung zivilisierter feinschmecker - maunzer von alba

nach oben

#5

RE: Hoffen heisst Wolken ziehen*)

in Humor und Fröhliches 07.01.2021 21:39
von Al le Gordien | 146 Beiträge | 348 Punkte

hm Ein wirklich bedeutungsvoller und anregender Beitrag liebe kleine Wildkatze ich bin fasziniert. Aber Rabenvögel sind einfach wunderbar und dass sie kleine Kinder fressen finde ich in Ordnung, denn das erspart die Entsorgung der winzigen Föten nach den Abtreibungen.

Könnte mir vorstellen dass „die Nummer acht“ ein Religiös – moralisches interessantes Textlein für dich ist


Alles, was überhaupt gedacht werden kann, kann klar gedacht werden. Alles, was sich aussprechen lässt, lässt sich klar aussprechen. (Wittgenstein)

zuletzt bearbeitet 07.01.2021 21:40 | nach oben

#6

RE: Hoffen heisst Wolken ziehen*)

in Humor und Fröhliches 08.01.2021 03:02
von Al le Gordien | 146 Beiträge | 348 Punkte

Zitat
gibt es umsonst genau wie diese schwarzen plagegeister
denen naturschutz zum übermut gereicht am besten mit rotem schmecken die gar nicht
so übel wie wenn sie leben überall mitmischen und kolonien bilden wo sie nisten denn da
picken sie kinder tot echt jetzt natürlich keine eigenen obwohl das raubvögeln auch noch
zuzutrauen wäre.



Hallo liebe Wildkatze – dein Kommentar beziehungsweise dieser Ausschnitt gehört aber zu einem anderen Text von mir: Rabenweiß

Liebe guten Morgen Grüße
A-LALA-IN


Alles, was überhaupt gedacht werden kann, kann klar gedacht werden. Alles, was sich aussprechen lässt, lässt sich klar aussprechen. (Wittgenstein)

zuletzt bearbeitet 08.01.2021 03:02 | nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 2 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: henny0382
Forum Statistiken
Das Forum hat 8381 Themen und 61920 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).