http://www.E-LIEratum.de
#1

besser sogar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 23.09.2011 22:22
von Rainek Radar | 360 Beiträge | 360 Punkte

text aus dem forumgenommen

zuletzt bearbeitet 07.06.2012 10:29 | nach oben

#2

RE: besser sogar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 25.09.2011 14:22
von pistacia vera (gelöscht)
avatar

"Jetzt ist so gut wie irgendwann anders",
lautet das Motto über dem gemeinsamen Freitod von Mutter und Tochter.
Tatsächlich erschließen sich die Gründe für dieses Handeln nicht ganz. Ist der gewünschte Tod der Mutter noch nachvollziehbar (Alter, Krankheit), bleibt die Ursache des töchterlichen Abschieds im Ungewissen. Vermutlich ist ihr der Partner gestorben.
Ich empfinde den offenen Ausgang aber nicht als Mangel, sondern eher als Vorzug, weil es so den Lesern selbst überlassen bleibt, wie ihre Fantasie den aufgenommenen Faden zu Ende spinnen möchte.
Kritisch sehe ich den Arztnamen "Hummer", da könntest du dir etwas Schöneres ausdenken. Und all die doppelten Satzzeichen in der wörtlichen Rede verstehe ich auch nicht. Ist das ein Stilmittel?
Ansonsten gefällt mir die Erzählung, gerade weil sie so unspektakulär einherkommt.
Liebe Grüße
pista

zuletzt bearbeitet 25.09.2011 19:49 | nach oben

#3

RE: besser sogar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 26.09.2011 19:23
von Rainek Radar | 360 Beiträge | 360 Punkte

hallo pistacia vera;

ich finde es interessant, dass du es als freiwllige reise in den tod interpretierst, die reise, auf die sich die beiden damen hier aufmachen; vielleicht gehts du hier ja noch kurz auf ds warum ein (abgesehn von der dunklen grundstimmung, die ich verarbeitet habe :) )
dankefür die rückmeldung mit dem dr hummer, da denke ich über bessere möglichkeiten nach;
was meinst du denn mit doppelten satzzeichen?

mfg
rainek

nach oben

#4

RE: besser sogar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 26.09.2011 19:29
von Gast (gelöscht)
avatar

Zitat
Um die Lichtkoronen der Laternen im Park schwirrten Insekten


Das ist ein toller Satz, mit dem du mich wirklich als Leserin eingefangen hast.

Zitat
fast so, als wäre es vom Dach der Parkgarage gestartet

Da du "der Flieger" schreibst, müsste es auch "er" heißen.

Zitat
deren Silhouette sich schwarz hinter den Baumreihen abzeichnet.

Bin mir an der Stelle nicht zu 100% sicher, aber müsste es nicht "abzeichnete", also Präteritum, heißen?

Zitat
„Hast du Hunger, Ma? Ich habe Brote gebracht, falls wir hungrig werden. Willst du eines?“
Gudrun begann, in dem Strohkorb herumzukramen, der neben den beiden Frauen auf der Bank stand.
„Oder Kaffee. Willst du Kaffee, Ma?“


Rein formell könntest du daraus einen einzigen Absatz machen.

Zitat
Wie soll das Jüngelchen wissen, was für eine alte Dame wie mich gut ist und was nicht.“

Auch wenn es eher eine Feststellung/rhetorische Frage ist, müsste hier mE ein Fragezeichen kommen.

Zitat
Gudrun kuschelte sich an die Seite ihrer Mutter und legte den Kopf an ihre Schultern.

Das geht nicht ganz - sie kann ihren Kopf nur auf eine der Schultern ihrer Mutter legen.

Zitat
„In meinem Alter, wie du so schön gesagt hast, braucht man sich um so Kinkerlitzchen wie Empfehlungen des Arztes nicht mehr kümmern.

Kann es sein, dass hier ein "zu" fehlt?

Zitat
Wir wollten damit ihn Urlaub fahren.

Hier müsste es "in den Urlaub" heißen.

Aber die ganzen kleinen Flüchtigkeitsfehler können nicht davon ablenken, dass da eine schöne, mysthische und irgendwie traurige Atmosphäre herrscht in dieser Geschichte. Der Begriff "Ätherview" deutet an, dass die Geschichte in irgendeiner unbekannten Zukunft spielt. Eine Zukunft, die aus einem unbekannten Grund nicht mehr lebenswert ist und die schlichte Schönheit der Nacht nicht zu würdigen weiß.

LG, Evanesca

nach oben

#5

RE: besser sogar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 26.09.2011 19:35
von pistacia vera (gelöscht)
avatar

Zitat
„Jetzt ist so gut, wie irgendwann anders.“, sagte Miriam.
„Siehst du ihn?“, fragte Miriam.
„Aber Ma. Nicht schon wieder. Du weißt doch, dass das nicht geht.“,


Die meine ich beispielsweise, Rainek. Oder bezweckst du damit etwas Besonderes?
Fragende Grüße
pista

nach oben

#6

RE: besser sogar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 26.09.2011 19:49
von Rainek Radar | 360 Beiträge | 360 Punkte

hallo pistacia

meinst du die beistriche nach der direkten rede?
wenn ein satz mit einer direkten erde nach dem anführungszeichen weitergeht, verbindet man ihn doch mit einem beistrich, wenn ich nicht irre, oder?
oder meinst du was anderes?

hallo evanesca;

danke für die fehler;
du liegts in allen punkten richtig, soweit ich das auf die schnelle sehe;
schön, dass es dir gefallen hat!

mfg
rainek

nach oben

#7

RE: besser sogar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 26.09.2011 20:07
von mcberry • Administrator | 2.882 Beiträge | 2726 Punkte

Hallo RR,

nun will ich mich nicht in jeden Thread auch noch hineinquetschen, zumal alles Wichtige bereits gesagt scheint.
Ganz kurz:
1.) Zwei alte Damen legen den Gedanken an einen LSD Trip nicht unbedingt nahe. Der Kontrast verwirrt hier eher, als zu amüsieren. (Suff wäre sofort klar, aber weniger witzig.) Der Text bedüfte einer kurzen ergänzenden Rückblende: Seit der Papa die Mama vor vierzig Jahren nach der Tanzstunde damit gefügig machte....liebe alte Gewohnheit.

2) In Kurzgeschichten suchen Leser geradezu nach einem Telling Name, weil es die Textauffassung unterstützt.

Ansonsten lasse dich bitte nicht beirren weiter zu schreiben, ich lese dergleichen gerne. HG - mcberry

zuletzt bearbeitet 26.09.2011 20:09 | nach oben

#8

RE: besser sogar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 26.09.2011 20:52
von Rainek Radar | 360 Beiträge | 360 Punkte

ach so, ja, da fällts mir wie schuppen aus den augen; das hier ist teil eines science-fiction kurzgeschichten kreises; ohne das umfeld mag die geschichte wirklich ausgefallen anmuten, wenn sie so alleine steht; danke für den hinweis!

mfg
rainek

nach oben

#9

RE: besser sogar

in Kurzgeschichten, Erzählungen, Novellen und Dramen. 27.09.2011 19:09
von Gast (gelöscht)
avatar

Zitat
das hier ist teil eines science-fiction kurzgeschichten kreises; ohne das umfeld mag die geschichte wirklich ausgefallen anmuten, wenn sie so alleine steht

Habe ich es mir doch fast gedacht!

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 36 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: zoe
Forum Statistiken
Das Forum hat 8626 Themen und 64176 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).