#1

Verloren

in Liebe und Leidenschaft 28.10.2012 17:13
von Timo (gelöscht)
avatar

Etwas zu verlieren
was mich traurig macht,
ist nicht leicht.
Doch dein Lächeln erquickt mich
und hebt mich empor
aus dem Schmerz der Stunde
lässt mich aufschauen
zum Licht,
welches sich am Horizont
ausbreitet.

Überarbeite Version:
Es ist nicht leicht
dich zu verlieren,
das macht mich traurig.

geä. Timo am 30.10.2012
@ Timo - Brian

zuletzt bearbeitet 30.10.2012 11:27 | nach oben

#2

RE: Verloren

in Liebe und Leidenschaft 29.10.2012 05:30
von mcberry • Administrator | 3.230 Beiträge | 3490 Punkte

Hallo lieber Timo,

Etwas zu verlieren, was traurigmacht, sollte wohl zu verschmerzen sein.
Der Zusammenhang erhellt sich ohne Mühe. Aber in Anbetracht der schlicht alltaeglichen sprachlichen Gestaltung,, ein
Stil, den ich zu schätzen weiss, bedarf solch unfreiwillige Komik doch der Korrektur. Gruesse zum Wochenauftakt - mcberry

nach oben

#3

RE: Verloren

in Liebe und Leidenschaft 29.10.2012 11:01
von Timo (gelöscht)
avatar

Hallo mcberry,
was schlägst du vor? Würde mich zu deinen Gedanken sehr freuen.
Herzlichst
Timo

nach oben

#4

RE: Verloren

in Liebe und Leidenschaft 29.10.2012 11:21
von Joame Plebis | 3.690 Beiträge | 3826 Punkte

Schönen Tag, Timo!

Mir scheint dieses '... ist nicht leicht' als untertrieben.
Verlust kann vernichten und in Abgründe stürzen. Um die Schlichtheit beizubehalten,
würde mir persönlich genügen:
'Etwas zu verlieren, macht traurig.'

Meine Ansicht wird vermutlich nicht mit jener anderer Leser übereinstimmen, die ich abwarten würde.

Es grüßt
Joame Plebis

nach oben

#5

RE: Verloren

in Liebe und Leidenschaft 29.10.2012 19:09
von Timo (gelöscht)
avatar

Hallo Joame,
dein Hinweis gefällt mir recht gut, doch ich werde noch auf weitere Vorschläge warten. Vielen Dank!
Herzlichst
Timo

nach oben

#6

RE: Verloren

in Liebe und Leidenschaft 29.10.2012 19:30
von ugressmann | 942 Beiträge | 929 Punkte

Hallo Timo,
mein Vorschlag:
Etwas zu verlieren
macht mich traurig
ist nicht leicht ...
(wobei ich das "etwas" näher erklären würde)
bb Uschi

nach oben

#7

RE: Verloren

in Liebe und Leidenschaft 30.10.2012 11:28
von Timo (gelöscht)
avatar

Liebe Kara,
freue mich zu deiner Anregung, ich habe den Text geändert.
Dir noch einen schönen Nachmittag und herzliche Grüße
Timo

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 5 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Christian87655
Forum Statistiken
Das Forum hat 8220 Themen und 61619 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).