http://www.E-LIEratum.de
#1

ebbe

in Ausgezeichnete Lyrik 15.09.2017 08:28
von alba | 429 Beiträge | 404 Punkte

ebbe

trag mich hinaus zum strand
wenn sich das wasser zurück zieht
von muschelsuchern
im schlick
zertretene wattwürmer
in fahlgrüner dämmerung
neiden dir möwen
ein bröckchen toten fisch
......................................
a morsel of dead fish
you`re envied of by seagulls
in pale green dawn
lugworms trodden on
in the silt
by shell seekers
when the floods return
carry me away from the strand

zuletzt bearbeitet 18.09.2017 18:37 | nach oben

#2

RE: ebbe

in Ausgezeichnete Lyrik 17.09.2017 08:17
von Alcedo • Mitglied | 2.443 Beiträge | 2351 Punkte

Zitat von alba im Beitrag #1
ebbe

trag mich hinaus zum strand
wenn sich die flut zurück zieht
von muschel suchern
im schlick
zertretene wattwürmer
in fahlgrüner dämmerung
neiden dir möwen
ein bröckchen toten fisch
......................................
a morsel of dead fish
you`re envied of by seagulls
in pale green dawn
lugworms trodden on
in the silt
by shell seekers
when the floods returns
carry me away from the strand


ein lyrisches Ich, als toter Ichtyosaurus, möchte vom Spülsaum zurück ins Watt gebracht werden. wir kommen ja alle aus dem Meer, wir ichtyosaurischen Hominiden und bewahren uns an Land nur mühsam das salzige Blut, die selbige Träne. da ist das Watt eine schönere, angemessenere Ruhestatt, oder Schmelztiegel als Rilkes staubtrockenes Grab in Raron, zum Beispiel. das ist wahr.

hallo Alba

das gefällt mir. diese Spiegelung am Spülsaum über zwei Sprachen, mit kleinen Verzerrungen, mit originellen Wendungen, scheint mir sowas wie dein Markenzeichen zu werden.

die „muschelsucher“ bitte zusammen schreiben.

Gruß
Alcedo


e-Gut
nach oben

#3

RE: ebbe

in Ausgezeichnete Lyrik 18.09.2017 17:25
von alba | 429 Beiträge | 404 Punkte

mach ich

nach oben

#4

RE: ebbe

in Ausgezeichnete Lyrik 19.09.2017 17:57
von Artbeck Feierabend | 92 Beiträge | 52 Punkte

Guten Abend, Alba!

Ein traurig-schönes, tiefgründiges Gedicht fernab jeglicher Strandidylle! Die zweisprachige Form und Struktur finde ich auch sehr originell und ansprechend. Bitte mehr davon!

("...zurück zieht" - würde ich nach meinem Sprachempfinden eventuell zusammenschreiben.)

Grüße,
Artbeck

nach oben

#5

RE: ebbe

in Ausgezeichnete Lyrik 20.09.2017 12:11
von salz | 120 Beiträge | 107 Punkte

Ja das hat was, Lieblingsmieze,

die kurze Lebensspanne zwischen Kommen und Gehen mit totem Fisch als Highlight, falls wir
davon was abkriegen. Womöglich sind wir ja auch nur einer der draufgetretenen Wattwürmer ...

Diese Spiegelform kommt an, weil kleine Abweichungen in der Übersetzung zu entdecken sind.
Der Beitrag ist mein Favorit. Salzige Grüße XXX

nach oben

#6

RE: ebbe

in Ausgezeichnete Lyrik 06.10.2017 19:09
von mcberry • Administrator | 2.518 Beiträge | 2470 Punkte

Gratuliere Schnäuzchen,

du ziehst in die Hall of Fame ein.
"ebbe" ist unsere Sommerlyrik 2017 geworden. Die Zeilen fangen viel Stimmung ein. HG - mcberry


nach oben

#7

RE: ebbe

in Ausgezeichnete Lyrik 16.10.2017 11:02
von alba | 429 Beiträge | 404 Punkte

muß daß ne Stimmung sein

sollen wir demnächst sommergedichte über tornados schreiben oder so
preise kriegt nur wer sich politisch korrekt hält denn stilistisch hat keine Jury viel drauf
ist zumindest meine meinugn aber hier tobt natürlich die ausnahme ach weh ich hör auf was zu pixeln

nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 28 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: gugol
Forum Statistiken
Das Forum hat 8795 Themen und 70592 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).