http://www.E-LIEratum.de
#1

Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 07.11.2018 23:04
von L A F | 141 Beiträge

Die Hölle

die Uhr macht tick tack
tickticktack tick tack
tickticktack
ein trostloser Tag
nur ich und die Uhr
tick tack tickticktack
tick tack tickticktack
tick tick… tack
es ist totenstill
die Uhr blieb stehen
düstere Stimmung
tief in mir
die Zeitbombe tickt
tick tack tick tack tick
tack tick tack tick tack
tick tack tick…
tack…
TACK

nach oben

#2

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 08.11.2018 02:23
von Prolet | 67 Beiträge

Hallo Laf!

Merkst Du selbst nicht, diese Hölle ist ziemlich einfallslos, beim Uhrmacher geht es so tick tack zu. Probier es nochmals.
Gruß von Prolet

nach oben

#3

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 08.11.2018 04:14
von L A F | 141 Beiträge

Einfallslosigkeit laesst sich als Trostlosigkeit verstehen, hi Prolet, ich bin der Ansicht, dieser Zustand ist hoellisch, danke fuer deinen Kommentar, MfG, L.

nach oben

#4

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 09.11.2018 18:16
von mcberry • Administrator | 2.769 Beiträge | 2470 Punkte

Einer tickenden Zeitbombe, L A F,

traue ich irgendwann ein mächtiges WAWUMM zu. Wieso kriegt diese nur so ein langweiliges TACK hin? Mechanische Grüsse - mcberry

zuletzt bearbeitet 09.11.2018 18:16 | nach oben

#5

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 09.11.2018 21:36
von gugol | 192 Beiträge

Oh mcberry, ich habe dieses TACK gehört (echt wahr!), es war ein scharfes, schneidendes, giftiges, alles vernichtendes TACK. Stell dir die Situation vor: Leeres Email mit mp4 im Anhang, morgens um 6, du hast keine Ahnung, was dich erwartet, hörst erst dieses ewige gleichförmige ticktack tickticktack; du hast dich schon ein kleines Bisschen damit abgefunden, dann... TACK!! Höllischer geht fast nicht mehr.
Aber ich geb dir ja auch irgendwie recht: Wer es nur liest und sich ein langweiliges TACK vorstellt, wäre eher für ein WAWUMM. LG gugol

zuletzt bearbeitet 09.11.2018 21:42 | nach oben

#6

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 09.11.2018 23:26
von L A F | 141 Beiträge

Danke, schwierig zu erkennen, jedoch der Kommentar von mcberry ist ein Kompliment an dieses Gedicht, Langeweile, Trostlosigkeit, Sinnlosigkeit, und ja zu gugol, vorgetragen kommt dieses Gedicht brutal rueber, LG, L.

nach oben

#7

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 09.11.2018 23:27
von TheMonkeyPaw | 133 Beiträge

Gott! Sry. Buddha! Ist das platt! Das ist so platt, dass Plattfische einen Schuhplattler tanzen. Das ist so pathetisch Sinnentleert, dass ich von heute an nur noch verächtlich auf meine Ambanduhr schauen werde, weil ich im Hintergrund immer diese Dummen Zeilen hören werde. Gott weiß, dass ich viel Mist schreibe, aber so etwas würde ich nicht einmal schaffen, wenn mir alle Gliedmaßen amputiert werden würden und ich hätte nur noch meine unterste Körperöffnung zur Verfügung um einen Stift zu halten.

Teufel! Ist das Übel.

Grosskleinschreibung in der Kritik ein Dank an apple


Once more into the fray
To the last good fight I ever know
Live and die on this day
Live and die
On this day
nach oben

#8

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 09.11.2018 23:42
von L A F | 141 Beiträge

Hi, das ist ein ganz tolles Kompliment an dieses Gedicht, es umschreibt die Stimmung sehr klar, danke, LG, L.

nach oben

#9

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 09.11.2018 23:45
von TheMonkeyPaw | 133 Beiträge

Haha, nein, tut es nicht.

Und leg mir keine Wörter in den Mund die ich nicht geschrieben habe du Schlingel.

Aber stimmt

Eine Kritik von TMP ist ein Kompliment und schon mal gut für ein Freibier.


Once more into the fray
To the last good fight I ever know
Live and die on this day
Live and die
On this day
zuletzt bearbeitet 09.11.2018 23:47 | nach oben

#10

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 10.11.2018 00:12
von L A F | 141 Beiträge

Hi, wurde zum Gegenteil eines Schlingels, weil nackt, LG, L., Tipp: zieh dich aus und auch dir wird sich dein Kommi als Kompliment offenbaren :)

zuletzt bearbeitet 10.11.2018 00:13 | nach oben

#11

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 10.11.2018 00:36
von TheMonkeyPaw | 133 Beiträge

Danke, ist echt nett. Ich habe ehrlich gesagt einmal probiert schwul zu werden, aber so etwas kann man nicht erzwingen. Und Frau Monkey POW ist keine mit der man gerne Kirschen essen gehen würde. Hoffentlich liest die nicht meine Gedichte, denn das würde vor einem Richter genügen Ihr Alimente auf Lebenszeit auszubezahlen aus meiner Zelle mit Wasser und Brot.
Obwohl ich de Sade Jünger bin, würde ich eine platonische Beziehung via E Literatum vorziehen.

Aber Danke für das Angebot.

TMP


Once more into the fray
To the last good fight I ever know
Live and die on this day
Live and die
On this day
nach oben

#12

RE: Die Hölle

in Düsteres und Trübsinniges 10.11.2018 00:49
von L A F | 141 Beiträge

bravo, okay, dann lassen wir's, L., ein Versuch war's wert, nicht (aufs Gedicht bezogen :))?

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 41 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8978 Themen und 67267 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).