http://www.E-LIEratum.de
#1

Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 21:56
von mcberry • Administrator | 2.895 Beiträge | 2764 Punkte

Zitat
Hi, ich bin mir sicher, dass dieses Forum von den Betreuern einer Irrenanstalt eingerichtet wurde, um den Insassen einen Raum fuer Kreativitaet zur Verfuegung zu stellen. Das erklaert die Stimmungsschwankungen und das oft mangelhafte Deutsch. Zu den Insassen zaehlen alle. LG, L.


Zitat
Ja mcberry, gratuliere auch dir. Nur weil du etwas nicht verstehst, muss es nicht schlecht sein :), LG, Lorenz


Zitat
Also, damit's auch mcberry kapiert. Die Einsichten wurden von LAF initiiert, nicht von yaya und Astrologie hat nichts mit Astronomie (Komet ueber Bethlehem) und noch weniger mit Meteorologie, geschweige denn Wetter zu tun :). Aber ja, lass uns Dinge, die wir nicht verstehen, einfach verschieben und verstecken 😊



Weder bist du so klug wie du glaubst, L A F,

noch geht das Theater mit dir so weiter. Bedauerliche Lyrik gewinnt nicht durch Unverschämtheit. Du möchtest den Dezemberfaden unbedingt zur Bühne persönlicher Auseinandersetzungen machen, und das werde ich nicht dulden. Angreifen kannst du mich hier unter Feedback und Moderation. An Trollen hatte ich schon etwas zu viele in diesem Jahr. Es bedeutet Zeitverschwendung. Entschlossene Grüße - mcberry

zuletzt bearbeitet 07.12.2018 22:18 | nach oben

#2

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 22:10
von yaya | 623 Beiträge | 634 Punkte

Die astronomische Aufarbeitung eines Sterns von Bethlehem ist unbewiesen, LAF,

also Spekulation, aber kein Streitobjekt. Seine Zuordnung zur Astrologie halte ich für sinnvoll.
Was tragt ihr hier eigentlich miteinander aus?
Jeder halbwegs verständige Leser begreift, daß weder Wissenschaftler, sprich Meteorologen, oder Freaks hier im Forum ausgeschlossen sind. Meteorologische oder andere wissenschaftliche Berichte wären dagegen in einem Lyrikforum fehl am Platze. Von den Betreibungen der Freaks oder Trolle ganz zu schweigen. Wer leidet hier unter einer Auffassungsstörung? Grüße von Yaya

zuletzt bearbeitet 07.12.2018 22:10 | nach oben

#3

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 22:11
von L A F (gelöscht)
avatar

Lieber mcberry, sich mit den heutigen Weihnachten provokativ auseinandersetzen ist nicht unverschaemt. Aber offensichtlich scheinst du dem nicht gewachsen und es muss darauf Ruecksicht genommen werden, LG, Lorenz
PS: Ja yaya, wie gesagt, du hast es mMn richtig interpretiert, Gruss, Lorenz

zuletzt bearbeitet 07.12.2018 22:14 | nach oben

#4

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 22:14
von mcberry • Administrator | 2.895 Beiträge | 2764 Punkte

Zitat
Lieber Faden, Astrologie hat nichts mit Astronomie (Komet ueber Bethlehem) und noch weniger mit Meteorologie, geschweige denn Wetter zu tun :). LG, L.


Langsam bin ich es leid: L A F, halt die Luft an!

Wir wissen, was Kometen sind und was die Astrologie von der Wissenschaft unterscheidet.
User, die einen Weihnachtsfaden nicht von einem Diskussionsforum unterscheiden können, bringen uns hier nicht weiter.

zuletzt bearbeitet 07.12.2018 22:14 | nach oben

#5

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 22:18
von gugol | 240 Beiträge | 111 Punkte

"Die Einsichten wurden von LAF initiiert, nicht von yaya und Astrologie hat nichts mit Astronomie (Komet ueber Bethlehem) und noch weniger mit Meteorologie, geschweige denn Wetter zu tun"

Ich möchte betonen, dass dieser Satz im Wesentlichen von mir stammt. Und beides trifft zu. Ich beschloss dann, es etwas weniger direkt zu formulieren. Dennoch möge die Verwarnung auch mir gelten.

zuletzt bearbeitet 07.12.2018 22:25 | nach oben

#6

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 22:21
von L A F (gelöscht)
avatar

Das ist ein Beitrag im Faden! Er ist provokativ und setzt sich aus Vorbeitraegen zusammen, jedoch ansonsten ist da nichts von dem dran, was mcberry hineininterpretiert, L.

"Hi, zu Weihnachten sollten wir alle Menschen willkommen heissen, dazu gehoeren jedoch nicht die Freaks, die Meteorologen, die Menschen aus Syrien und Afrika und andere Trolle."
"Wer bleibt dann noch uebrig?"
"Alle die wie ich sind! Froehliche Weihnachten."

nach oben

#7

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 22:31
von L A F (gelöscht)
avatar

Das ist Ausdruck meiner Meinung. Ausserdem schliesse ich mich ja nicht aus :)

Hi, ich bin mir sicher, dass dieses Forum von den Betreuern einer Irrenanstalt eingerichtet wurde, um den Insassen einen Raum fuer Kreativitaet zur Verfuegung zu stellen. Das erklaert die Stimmungsschwankungen und das oft mangelhafte Deutsch. Zu den Insassen zaehlen alle. LG, L.

nach oben

#8

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 22:34
von L A F (gelöscht)
avatar

Ja mcberry, gratuliere auch dir. Nur weil du etwas nicht verstehst, muss es nicht schlecht sein :), LG, Lorenz

Ich dachte eben, dass du einsichtig wurdest, deshalb die Gratulation, nun denn, lag ich wohl falsch, sorry, L.

nach oben

#9

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 22:35
von L A F (gelöscht)
avatar

Damit sollte ja wohl alles geklaert sein jetzt, guet Nacht, Lorenz

nach oben

#10

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 07.12.2018 22:39
von mcberry • Administrator | 2.895 Beiträge | 2764 Punkte

Wie kann man wegen so etwas herumstreiten?

In einem Dichterforum sollte erlaubt sein, die Komponente der Verheißung für unsere Weihnachtslegende
in den Vordergrund zu stellen, zumal die Antike zwischen Astronomie und Astrologie noch nicht unterschied.
Der unvermeidliche Wikilink: Stern von Bethlehem

Dann bleibt mir nichts anderes übrig, als den nächsten Troll zu sperren:

Hiermit sperre ich User L A F wegen diverser Beleidigungen und besoffen anmutender Rechthaberei.
Ähnlichkeiten in Wortwahl und Verhalten zum gelöschten User Gemini alias TMP sind unverkennbar.

zuletzt bearbeitet 07.12.2018 23:50 | nach oben

#11

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 08.12.2018 01:29
von gugol | 240 Beiträge | 111 Punkte

mcberry du rügst mich (ursprünglich) meine Aussage wegen des Meteorologen - Astrologie und -nomie ist Nebensache) und sperrst LAF. Mir scheint seit geraumer Zeit, in diesem Forum werde mit unterschiedlichen Ellen gemessen und gleichzeitig würden unterschiedliche Dinge in denselben Topf geworfen. Jemandem ausserdem Trunkenheit zu unterstellen, von dessen Geschichte man nichts weiss und der die Dinge anspricht, die die meisten von uns lieber unter Lametta verstecken, finde ich ein no-go. Für mich der Moment zu gehen. gugol

zuletzt bearbeitet 08.12.2018 01:50 | nach oben

#12

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 08.12.2018 02:15
von Joame Plebis | 3.581 Beiträge | 3572 Punkte

Na dann könnte doch noch Hoffnung für das Forum bestehen. Was hier in letzter Zeit abgeladen wurde, war ja erbärmlich.

nach oben

#13

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 08.12.2018 07:54
von mcberry • Administrator | 2.895 Beiträge | 2764 Punkte

Bitte kein Hinterhertreten, JP!
So sehr ich die Entwicklung hier bedaure, wir sahen es wohl alle unabänderlich kommen.

Gugol, du bist nicht gesperrt und entscheidest selbst, was du löschen willst und was nicht.
Deine Lyrik finde ich vielversprechend, aber produktive Zusammenarbeit wurde nie erreicht.

Eine Sperrung erfolgt wegen destruktiven Verhaltens, nicht aufgrund einer Überzeugung.
Auch darfst du mir glauben, daß ich ebenfalls manches nicht ausspucke, wonach mir wäre.
Deshalb unterbleibt die nächste Zeile ........................................... Mach's gut - mcberry

nach oben

#14

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 08.12.2018 13:49
von alba | 526 Beiträge | 464 Punkte

seid ihr doof wegen einem mythischen stern zu streiten
nein da kanns nicht drum gehen wahrscheinlich nur wem das schönste fell wächst
also meins ist zerzaust

nach oben

#15

.

in Feedback & Moderation 08.12.2018 15:30
von Joame Plebis | 3.581 Beiträge | 3572 Punkte

.

zuletzt bearbeitet 15.01.2019 15:22 | nach oben

#16

RE: Ermahnung des Users L A F

in Feedback & Moderation 08.12.2018 20:21
von Wilhelm Pfusch • Administrator | 1.992 Beiträge | 2013 Punkte

Hallo,

es soll hier um die Texte gehen, um Textarbeit. Dass mcberry genervt ist von nun in letzter Zeit reihenweise Nutzern, die immer wieder persönlich werden, Spitzen geben, und der Natur eines Trolls gemäß durch Provokation Reaktionen triggern wollen, kann ich sehr gut verstehen. Es nervt einfach nur noch.

Es könnte so einfach sein: Gedichte, Texte und Kommentare sowie sachliche Diskussionen darüber. Natürlich sind Humor und auch mal eine wohlgesetzte Spitze hier und da (mit Abständen) erlaubt. Wenn es aber wie so oft ausartet in eine persönliche Fehde, und eine Person als solche in allem was sie schreibt angegriffen wird, dann ist das Trolling. Das nervt einfach auf Dauer. Es gibt dagegen nur zwei Mittel, Ignorieren oder sperren. Ignorieren ist das erste Mittel. Soweit nun ein Nutzer aber einem Mod oder Admin aktiv folgt und alles angreift, dann ist das Trolling und das führt zu einer zwangsläufigen Sperrung.

Also bitte, einfach sachlich bleiben, das wäre nun wirklich mal schön.




E-LITEratum: reimt Laute - traut Meile - Mut elitaer - eitel Armut - Traum leite - Eile tut Arm - Reimtet lau - Laut Metier - Maul eitert - Team Urteil
nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 19 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: anisa258
Forum Statistiken
Das Forum hat 8587 Themen und 62952 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).