http://www.E-LIEratum.de

#121

Limericks

in Circus Lyricus 19.01.2007 14:44
von Albert Lau (gelöscht)
avatar
Ja, ja, immer fein raushalten und nachher mit dem Sieger weiden, wa? Mann, Mann, diese Stuten aber auch.

nach oben

#122

Limericks

in Circus Lyricus 19.01.2007 14:53
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Spam! Spam! Man verwarne den Lau aufs Schärfste!

nach oben

#123

Limericks

in Circus Lyricus 19.01.2007 14:54
von Albert Lau (gelöscht)
avatar
Das war kein Spam, sondern ein ungebrochener Limerick.

nach oben

#124

Limericks

in Circus Lyricus 19.01.2007 14:58
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
an Margot... wie wäre "Stänze"??


edit: Kommt von "stanzen".

nach oben

#125

Limericks

in Circus Lyricus 19.01.2007 15:04
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
... wäre zu überdenken!

Es lebte im Norden ein Bübchen,
der fand, er wär helle im Stübchen,
sehr eloquent und so stark,
doch alles getretener Quark!
So grub er sich selber sein Grübchen.

nach oben

#126

Limericks

in Circus Lyricus 29.01.2007 00:32
von Joame Plebis | 3.484 Beiträge | 3363 Punkte
Eine Dichterin in den Jahren,
ihre Reime schon alle waren,
da war sie geknickt,
hat traurig geblickt,
ist einfach auf Urlaub gefahren.

nach oben

#127

Limericks

in Circus Lyricus 29.01.2007 12:59
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Da wünscht man dem traurigen Dichter,
dass angehen bald wieder Lichter,
auf schneereichen Gipfeln,
bei Kaffee und Zipfeln,
da hat er auch klarere Sicht er. (oder sie)

nach oben

#128

Limericks

in Circus Lyricus 29.01.2007 17:24
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Am Bahnhof, da steht eine Dirne
mit rosa'nen Bäckchen und Birne.
Sie wackelt nicht schlecht
die Brüste zurecht.
Das Kleidchen verliert schon den Zwirne.

nach oben

#129

Limericks

in Circus Lyricus 29.01.2007 17:45
von Joame Plebis | 3.484 Beiträge | 3363 Punkte
Dort ist sie! Wie kann sie wohl heissen?
Ich muß auf die Lippen mir beissen.
Mir ist es doch schnurz,
ich frage sie kurz.
Will dabei am Zwirne schnell reissen.

nach oben

#130

Limericks

in Circus Lyricus 09.02.2007 17:46
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Eine friesische Muse bei Esen,
die konnte nicht schreiben und lesen,
sie malte nur Kreuze,
das liebten die Käuze,
sie schwärmten vom göttlichen Wesen.

nach oben

#131

Limericks

in Circus Lyricus 26.02.2007 17:18
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Gret van der Velden

He, es war einmal ein Gretchen,
eines von der Sorte sauberes Mädchen,
war niemals ein Luder,
mit Rouge und viel Puder,
he, dort am Rinnstein, hängt sie am Fädchen.

Sie hat auch ein Hochschuldiplom,
he, dann traf sie den schleimigen Gnom,
der zeigte ihr Pillen,
die nahmen den Willen,
he, heute schwimmt sie im farbigen Strom.

He, sie vergaß ihren tapferen Helden,
muss sich bei der Sitte stets melden,
dreht dort ihre Kür,
hat manches Geschwür,
das Fräulein Gret van der Velden.

nach oben

#132

Limericks

in Circus Lyricus 18.05.2007 15:52
von Wortklaubär (gelöscht)
avatar
Hessische Hochlandlimericks

Ein Brauer aus Hochtaunus-Schmitten,
der aß so gern Ketchup auf Fritten,
doch weil er auch trank
da wurde er krank:
vom Hopfen bekam er zwei Titten.

Ein Bauer aus Vogelsberg-Schotten
der hatte nur braune Klamotten
so machte ihm nichts
im Scheine des Lichts
die Erde vom Feld mit Karotten.
nach oben

#133

Limericks

in Circus Lyricus 18.05.2007 16:18
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Ou ja, wieder ein bisschen limericksen!

Es lebte auf Norwegens Schären,
ne Tierart, ich glaub, s’waren Bären,
die spielten mit Worten
an ganz falschen Orten.
Oh weh, jetzt beginnt es zu gären!

Die Frau in Rot

nach oben

#134

Limericks

in Circus Lyricus 18.05.2007 16:56
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Die Dichter sind stets die Verkannten,
die feiertags nur noch den Tanten
Gedichte vortragen
ohn' murren und plagen.
Wer hasst da nicht längst die Verwandten?

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#135

Limericks

in Circus Lyricus 18.05.2007 17:33
von Erebus (gelöscht)
avatar
Ah, ihr mit eu'rn Lümmericks
ich find, es gibt kaum schlimmer nix.
Wo bleibt denn da die Kunst,
wenn man die Worte so verhunzt?
..ich wüßt nicht mal, wie man's verxst.

nach oben

#136

Limericks

in Circus Lyricus 18.05.2007 18:39
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Man kann, mit Verlaub, werter Recke,
die Worte so deichseln, zum Zwecke,
dass sie lustig scheinen.
Drum lass jetzt das Greinen,
sonst dichte ich dich gleich zur Schnecke!

Die Frau in Rot

nach oben

#137

Limericks

in Circus Lyricus 18.05.2007 19:09
von Wortklaubär (gelöscht)
avatar
Ein Chatter aus andren Gefilden,
der wollte sich hier gerne bilden,
und kaum war er dort,
ging er wieder fort,
doch kommt er erneut zu Euch Wilden!
nach oben

#138

Limericks

in Circus Lyricus 18.05.2007 20:01
von Erebus (gelöscht)
avatar
Mitnichten werd ich eine Schnecke
denn ich bin Poetus, Du Kecke.
Ich werd dich bedichten
dann werd ich's so richten:
streck Dich im Beete wie Quecke!
nach oben

#139

Limericks

in Circus Lyricus 18.05.2007 20:11
von Erebus (gelöscht)
avatar
Old Chatterhand kommt zu den Wilden!
Die leben verdichtet zu Gilden.
Dort spendet er Trost
wie Chianti-Most.
Die Altvorderen meinen noch: kill den!
nach oben

#140

Limericks

in Circus Lyricus 18.05.2007 20:16
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte


Nun schau einer mal diesen Schreiber,
versucht sich als Gärtner und Treiber
und fordert mich raus.
Den juckt wohl die Laus:
Sei achtsam, denn hier herrschen Weiber!

Die Frau in Rot

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 44 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8978 Themen und 67267 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).