http://www.E-LIEratum.de

#141

Limericks

in Circus Lyricus 19.05.2007 11:03
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
… und noch einen für den Erklärbär


Du siehst das ganz klar, werter Petz,
hier gilt das Wer-stark-ist-Gesetz.
Eine riesige Klappe,
ist meist nur Attrappe,
doch kommt man so locker durchs Netz.

Die Frau in Rot

nach oben

#142

Limericks

in Circus Lyricus 19.05.2007 11:41
von Albert Lau (gelöscht)
avatar
Die Schmiede aus dumpfdeutschen Landen
die waren sehr fleißig und fanden
die Reime im Schweiß
und haben den Scheiß
zu gerne als Kunst missverstanden.
nach oben

#143

Limericks

in Circus Lyricus 19.05.2007 12:27
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Die Kunst ist ein schwieriges Pflaster,
drum gibt es - zur Not - Forenraster.
Fällt man dort schräg auf,
so nimmt’s seinen Lauf:
Es droht das Verbannungsdesaster.

Ähnlichkeiten mit lebenden oder geschlachteten Namen ist rein zufällig aber gewollt.

Die Frau in Rot

nach oben

#144

Limericks

in Circus Lyricus 20.05.2007 19:22
von Wortklaubär (gelöscht)
avatar
Ein Forenhans aus Tümpelhausen
der sagte: "Ihr seid bloß Banausen!"
Doch das störte nicht
den Wortklaubärwicht,
denn sowas sind nur eitle Flausen.
nach oben

#145

Limericks

in Circus Lyricus 21.05.2007 18:54
von Joame Plebis | 3.484 Beiträge | 3363 Punkte
Vom Lande der Analphabeten,
da kommen die meisten Poeten.
Sie schreiben viel Mist,
der unlesbar ist
und feiern ihr Werk mit Trompeten.
nach oben

#146

Limericks

in Circus Lyricus 17.06.2007 23:23
von Richard III | 865 Beiträge | 865 Punkte
Es war mal ne Nonne in Büren
die pisste an Kirchentüren
zum Teufel dann ging sie
so sehr sie auch rumschrie
jetzt darf man als heilig sie küren

And therefore, since I cannot prove a lover,
To entertain these fair well-spoken days,
I am determined to prove a villain
And hate the idle pleasures of these days.
(William Shakespeare, King Richard III)


Kings Heritage

nach oben

#147

Limericks

in Circus Lyricus 25.06.2007 00:20
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Ein Wasserschreiber aus Kiel,
dem war das Nasse zu viel,
und ab so er düste,
ganz schnell in die Wüste,
heut schreibt er Gedichte am Nil

nach oben

#148

Limericks

in Circus Lyricus 25.06.2007 12:45
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Dagegen der Dame von Welt,
die Gedichte erstellt,
der gingen sie aus.
Ob das ein Graus,
sei dahingestellt.

Die Frau in Rot

nach oben

#149

Limericks

in Circus Lyricus 01.07.2007 23:01
von Knud_Knudsen • Mitglied | 994 Beiträge | 994 Punkte
Das hört der Verleger L.A.
der trank stets den Bourbon wie Tee,
er griff sich die Muse,
zerriss ihr die Bluse,
denn er war ganz feurig vom Schnee.

nach oben

#150

Limericks

in Circus Lyricus 17.08.2007 17:09
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Der Neunfinger-Joe aus dem Osten,
der dachte: Ich will ja nicht rosten!
Bestieg einen Esel
aus Draht - von der Wesel -
und küsste damit einen Pfosten!

Die Frau in Rot

nach oben

#151

Limericks

in Circus Lyricus 17.08.2007 17:15
von Erebus (gelöscht)
avatar
Ein Fuhrmann, er stammte aus Weichsel,
der dachte bei sich, ach ich deichsel
das schon doch er
erntete Hohn,
und um ihn herum war gefeiksel.
nach oben

#152

Limericks

in Circus Lyricus 17.08.2007 17:43
von bipontina (gelöscht)
avatar
fehlt da nicht ein Komma?
"Ein Philosoph schlug einen Kreis.
Wer weiß,
was er damit bedachte.
Und siehe da! - wie hingeschnellt,
hat sich ein Zweiter zugesellt!
Schon war es eine Achte.
So gehts den Philosophen meist,
daß sie zwei nackte Nullen dreist
zu einer Acht erheben.
Doch sehn sie das Exempel ein?
Nein!
Wo bliebe sonst ihr Leben!" H.R.
nach oben

#153

Limericks

in Circus Lyricus 17.08.2007 18:34
von Erebus (gelöscht)
avatar
Ein Phlosoph aus der Walachei,
dem fehlten der Kommata zwei,
und kam er nach Haus,
da lachten ihn aus,
die Nullen, sie machten aus Acht die Drei.
nach oben

#154

Limericks

in Circus Lyricus 17.08.2007 23:57
von bipontina (gelöscht)
avatar
Es waren zwei Nullen zugange,
zogen an einem Strange.
Eine Acht! Eine Drei!
Wie es auch sei:
Heraus kam ne ganz kleine Schlange.
nach oben

#155

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 20:06
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
Es kam mal ein Ara aus Blödefeld
der hatte viel Zeit aber gar kein Geld
er flatterte rum
und gackerte dumm
zumal ihm das keinesfalls schwer fällt
nach oben

#156

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 20:14
von bipontina (gelöscht)
avatar
Da kam doch ein ganz dolles Pötchen
in drangvolle eklige Nötchen,
ihn lockte sein Geier
zurück auf die Eier.
Wie dorthin mit schmutzigen Pfötchen?
nach oben

#157

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 20:33
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
Es wohnte ein Beo in Heidelberg
der war nur so klein wie Schneewittchens Zwerg
die Nase war groß
das Mundwerk famos
ach blieb er doch lieber ganz hinterm Berg
nach oben

#158

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 21:06
von bipontina (gelöscht)
avatar
Es war ein Uhu am Heulen:
wie Beos und Eulen vergreulen?
Lockt man sie mit Pizza
fernab nach Nizza?
Im Tümpel kleben edelste Fäulen.
nach oben

#159

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 21:11
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
es kam eine Krähe aus Roma
die dachte sie wär eine Oma
sie hielt sich für witzig
und unglaublich spritzig
doch krächzte sie nur Lapaloma
nach oben

#160

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 21:14
von Krabü2 | 797 Beiträge | 797 Punkte
(la paloma wär ja noch nett, das wär ja ne friedenstaube)

nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 40 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8978 Themen und 67267 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).