http://www.E-LIEratum.de

#161

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 21:20
von bipontina (gelöscht)
avatar
Die alten römischen Krähen
hat man zehntausendmal gesehen:
mal lichter, mal dichter,
als Richter, als Schlichter -
kein Plebs konnte jemals sie mähen.
nach oben

#162

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 21:22
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
da war noch ein Geyer aus Lappland
dessen Geleier ich schlapp fand
drum machte ich schluß
und schickt’ ihm nen Kuß
ob er sich wohl damit ab fand?
nach oben

#163

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 21:31
von bipontina (gelöscht)
avatar
Dem Geier wars sicher nicht recht:
vom Küssen wird ihm stets schlecht.
Geht lieber ins Nest,
erspart sich den Rest.
Liest dann Gedichte von Brecht.


Geier = Raubvogel, s. Falconiformes
Geyer= Kämpfer im Süden (halbverbürgt als sog. "Florian")
nach oben

#164

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 21:42
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
es kam mal ein Vogel aus Cloppen-
burg, der musst immer brechen beim poppen
- würg - er war auch nicht schlau
bekam keine Frau
da nahm er nen Handschuh mit Noppen
- au -
nach oben

#165

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 21:57
von bipontina (gelöscht)
avatar
Es war mal ne nini aus Schlüchtern,
im Noppen und Poppen nicht schüchtern,
hat sich nem greis angedient -
der w a r schon geschient.
Doch nini wurde nicht nüchtern.
(Greis grient)

nach oben

#166

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 22:15
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
es war mal ein Mädchen aus Oegeln
das war wirklich sehr gut zu Vögeln
es schoss sie nicht tot
auch nicht in der Not
nur manchmal musst’ es sie vermöbeln
(weil sie wirklich stümperhaft pöbeln)
nach oben

#167

Limericks

in Circus Lyricus 21.08.2007 23:21
von bipontina (gelöscht)
avatar
Da waren die Mädels aus Hagen,
noch jung, aber kräftig im Schlagen.
Die pufften den Greis,
daß der endlich weiß:
Du hast hier gar nichts zu sagen.
nach oben

#168

Limericks

in Circus Lyricus 25.04.2008 00:46
von Joame Plebis | 3.484 Beiträge | 3363 Punkte
Ein Dichter aus norddeutschen Landen,
dem seine Ohren abstanden,
den störte das sehr,
er wollte nicht mehr,
auch Dichtkunst war nicht vorhanden.



nach oben


Besucher
0 Mitglieder und 44 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: TheMonkeyPaw
Forum Statistiken
Das Forum hat 8978 Themen und 67267 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:


Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).