Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Poetin Stella GrätenschimmelDatum25.05.2020 22:25
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Poetin Stella Grätenschimmel

    Die beiden können mir gefallen:
    Sie sind entspannt, gut aufgestellt!
    Mag Unglück sich zusammenballen,
    befreit man sich alsbald von allen
    Ballasten dieser schnöden Welt.

  • Die EisheiligenDatum22.05.2020 18:11
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Die Eisheiligen

    Ja, danke des Hinweises.
    Das geht nicht zu überbieten!

  • Die EisheiligenDatum14.05.2020 08:23
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Die Eisheiligen

    ... irgendwie wird das mit der Lyrik wohl nichts ...

  • Die EisheiligenDatum11.05.2020 21:13
    Thema von mcberry im Forum Feedback & Moderation

    Hallo liebe User,
    ab heute walten sie alle wieder ihres Amtes!...

    Sie heißen Mamertus, Pankratius, Servatius, Spekulatius, oder so ähnlich, und die eiskalte
    Sophie, wie uns der Historiker Bonifatius überliefert hat. Sollten wir etwas Lyrik auflegen?

  • What is the Sound / W.AudenDatum09.05.2020 08:58
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema What is the Sound / W.Auden

    Ein tolles Gedicht, Sneaker,

    das ich noch nicht kannte. Und eine hervorragende Übersetzung. Die anfangs noch unzulänglich unterdrückte Panik, der zunehmende Schwung der Zeilen, nichts ging verloren. Eine meisterhaft inszenierte Katastrophe!
    Wochenendgrüsse - mcberry

  • Ja, gefällt mir, der Text.
    Auch der unverhohlene Sadismus dieser buddhistischen Unterweisung wirkt glaubwürdig.
    Dem Protagonisten rate ich, diesen Lehrer stehen zu lassen und woanders weitere Erkenntnisse zu sammeln. Der Typ nervt.
    Dem Autoren empfehle ich einen Thesaurus, der Verdreher wie feslig und Inofrmation aus dem Text rausholen wird.
    Netter Start in den Mai! Sonnige Grüsse - mcberry

  • Kehraus IDatum30.04.2020 18:09
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Kehraus I

    Wer' s überlebt mag es bekunden:
    Corona schlägt gar fiese Wunden.
    Darunter leiden alle sehr.

    Hallo Sneaker, ein Text wie ein Tanz. Ein kaputter Tanz, der eine allgegenwärtige Stimmung transportiert.
    Masken verwischen mit der Theaterschminke ein Stück unserer Lebensfreude. Aber ihr Rhythmus steckt noch in deinen Zeilen. Wir werden nicht totzukriegen sein.
    Sehr gerne gelesen. Krisengeschüttelte Grüsse - mcberry

  • Wie oft nochDatum30.04.2020 01:38
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Wie oft noch

    Die innere Zerrissenheit des Dichters, JP,

    angemessen in Szene gesetzt und super gesagt: "Dasein zu beweisen" trifft es ziemlich genau. Vom grossen Ringen der Seele zu sprechen wäre heute nicht mehr cool. Warum stellen unbeachtete und oft genug verlachte Jongleure der Vokabel ihre Bemühungen nicht endlich ein? Schliesslich gibt es die wirklich wichtigen Lebensaufgaben ... also da wären .... ich schreibe das demnächst mal weiter. Die Nacht ist nicht so lang. Schreibgehemmte Grüsse - mcberry

  • Es trafen sichDatum22.04.2020 23:09
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Es trafen sich

    Gratulatione, lieber Eisvogel,

    zur Zweitplazierung im Q1 2020 Wettbewerb mit einem schillernden und nicht einsortierbaren Text.

    Jetzt, gelesen unter dem Diktat einer Pandemie, mit Schiffen in Quarantäne, lesen sich diese Zeilen mit
    ihrer unterschwellig schicksalhaften Bedrohlichkeit noch einmal ganz anders. Home Office Grüße - mcberry

  • kein traumDatum22.04.2020 22:54
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema kein traum

    Hallo Munkel,

    dieser dein Traum wurde zweitplaziert im Q1 2020 Wettbewerb und sei hiermit gebührend gewürdigt.
    Administrative Mittwochsgrüße - mcberry

  • HarmlosDatum22.04.2020 22:50
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Harmlos

    Hi JP!

    Mit Silber auf dem Siegertreppchen ist immer noch zwei Stufen über dem Durchschnitt.
    Auch dir sei hiermit förmlich und herzlich gratuliert. Administrative Mittwochsgrüße - mcberry

  • Hi Sneaker!

    Hiermit sei dem Q1 2020 Sieger förmlich und herzlich gratuliert! Administrative Grüße - mcberry

  • ABSTIMMUNG zum besten Q1-Text 2020Datum20.04.2020 21:22
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema ABSTIMMUNG zum besten Q1-Text 2020

    Am Vorvorabend der Gewinnerfeststellung, da zähle ich einen Kandidaten mit 10 Stimmen
    und in immerhin genügendem Abstand drei hoffnungsvolle Zweitplatzierte mit 8 Stimmen.
    Wenn das keine harte Konkurrenz ist ...

  • ABSTIMMUNG zum besten Q1-Text 2020Datum17.04.2020 20:30
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema ABSTIMMUNG zum besten Q1-Text 2020

    Echt gut gesagt hat er das ...
    Auch ist uns sowieso das Lachen vergangen. Vllt ist die Pandemie der Weckruf, den Europa ebenso gebraucht hat wie die globale Misswirtschaft.
    Und die Briten hätten nicht austreten sollen, gibt es doch viel schlimmere Feinde als EU Bürokraten.
    P.S. Chip muss ich noch anmailen.

  • Ostern 2020Datum13.04.2020 20:58
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Ostern 2020

    Damit ist alles gesagt, JP,

    gehen wir wieder zum Alltag über

  • Ostern 2020Datum11.04.2020 09:16
    Thema von mcberry im Forum Feedback & Moderation

  • Game of Thrones / Jenny OldstonesDatum10.04.2020 20:55
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Game of Thrones / Jenny Oldstones

    Das mag ich sehr, lieber Sneaker,

    und das Video ist auch toll. Liedertexte sind gar nicht leicht zu übersetzen. Ohne die Melodie zu berücksichtigen kann der Text ja nicht gesungen werden. Und die unschlagbare Prägnanz der englischen Sprache prägt viele Songs entscheidend.
    Zum Refrain: Aus:"never wanted to leave" wird:"wollte bleiben so sehr", was ich schwächer finde. Ein "mocht' scheiden nimmermehr" hielte ich für poetischer, aber altmodisch im Sprachstil.
    There is no ideal Translation. Gerne gelesen und gesehen. Karfreitagsgrüsse - mcberry

  • PrüfungDatum27.03.2020 15:02
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Prüfung

    Das hoffe ich zutiefst, lieber Munkel,

    dass der gegenwärtige menschliche Fussabdruck nicht ganz so tief einsinkt.
    Produktionen werden heruntergefahren. Medizintechnik findet Käufer. Die "dritte Welt" entsendet ihre Rettungsteams ins Herz des europäischen Chaos. Wir danken ergebenst.

    Die Welt nach der Pandemie soll nicht mehr dieselbe sein. Wir könnten gelernt haben, was "systemrelevant" ist und zählt. Kann sich die Wirtschaft gesundschrumpfen?
    Mit einem Passierschein ausgestattet zur Arbeit unterwegs an leeren Schaufenstern vorbei vermisse ich den gewohnten Trubel. Vor allem Kultur ist systemrelevant und darf keiner Krise geopfert werden. Ihr Niedergang kündet von drohendem Verfall und geht dem Zusammenbruch des gesellschaftlichen Zusammenlebens voraus.
    Wahrscheinlich benötigen wir also sehr viel mehr davon. Haben wir einen guten Grund weiter zu schreiben?
    Jetzt bin ich von deinem Text etwas abgekommen ..... verfranste Grüsse - mcberry

  • ...und bitte noch von Sneaker: Khazad Dum

  • ErfolgreichDatum26.03.2020 14:08
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Erfolgreich

    Hi JP!
    Ist Satire erlaubt, wenn die Wirklichkeit weh tut?
    Natürlich erst recht!
    Und sollte geschliffen einher kommen, geschniegelt und leichtfüssig. Diese Zeilen flutschen; nah an einer guten Gebrauchslyrik.
    Noch Kleinkram:
    S1 "so sehr wir uns ... klammern, /im Nu verbreitet .."
    S2 "wenn wir auf Todeskurven blicken, /und sehen ..
    S3Z2 darin
    Da sitzen wir nun täglich ängstlich vor der Glotze, gefasst auf einen Alptraum mit Fortsetzung. Virenfreie Grüsse - mcberry

Inhalte des Mitglieds mcberry
Administrator
Beiträge: 3022
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 10 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Imothek
Forum Statistiken
Das Forum hat 8519 Themen und 62658 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).