Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Osterfaden 2021Datum06.04.2021 09:34
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Osterfaden 2021

    Den wenigen Getreuen, die sich die Zeit genommen haben, dem Forum einen Gruss zukommen zu lassen, werde mein Dank zuteil. Post Ostergrüsse - mcberry

  • Osterfaden 2021Datum03.04.2021 17:47
    Thema von mcberry im Forum Feedback & Moderation



    Liebe E-literaten!
    In diesem Jahr läuft manches nicht wirklich rund. Werden wir jemals rechtzeitig fertig?
    Eier sind nur halb bemalt, viel zu wenig Osterbrot wurde gebacken, Texte ohne Reim.

    Wie geht ihr um mit der Situation? Wie bereitet ihr die bevorstehenden Festtage vor?
    Unterwegs auf den Scherben halb ausgebrüteter Notwendigkeiten - teilt (un)heimliches Vergnügen, ggf. Sorgen und alles was so ein- oder auffällt bitte hier in diesem Faden mit geneigten Lesern. Egal wie es aussieht, sich anhört, und was immer wohlmeinende Erfolgreiche schreiben.

    Hier wird alles gelesen im Rahmen landesüblicher sittlicher und politischer Grenzen.
    Administrative Grüße - mcberry

  • Welttag der PoesieDatum27.03.2021 09:32
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Welttag der Poesie

    Wie nett du antwortest, Schnäuzchen.
    Du meinst, dass eine verwickelte Gegenwart lyrische Visionen freisetzen kann. Da behältst du hoffentlich Recht.
    P.S. Schalt mal den Thesaurus ein. Dichtergrüsse - mcberry

  • Welttag der PoesieDatum21.03.2021 18:49
    Thema von mcberry im Forum Feedback & Moderation

    ist heute,
    wurde erstmals in 2000 von der Unesco ausgerufen und wird seitdem alljährlich abgefeiert.
    Vor allem Schüler*innen äussern sich lyrisch gegen Gewalt und zugunsten des Weltfriedens.
    Soziale Medien, sprich facebook, youtube,#kanalfuerpoesie u.a. führen neue Beiträge ihrer "Instapoets".
    Link: welttag der poesie
    Link: kleiner kalender
    In diesem Jahr fällt dieser Tag fast mit dem kalendarische Frühjahrsbeginn am 20.03.21 zusammen.
    Wer möchte, kann seine Meinung und die Erfahrungen auch hier posten.
    Das E.literatum wirkt etwas altbacken. Schönes Restwochenende - mcberry

  • realDatum21.03.2021 14:37
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema real

    Hi Chip,
    in die Schattierungen bin ich versunken wie in einen Graben. Danach ergab der Text einen anderen Sinn. Ob es nun ein kunstvoll geflochtenes Wortspiel ist oder eine gekonnte grammatische Stolperstörung, ich weiss es nicht zu entscheiden. Schreib mal wieder öfter!
    Schönes Restwochenende - mcberry

  • random Datum02.03.2021 17:40
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema random

    Da kann ich mich nur anschliessen.
    Selten so genial geschnittenes Minimal Highlight unter der Maske entdeckt. Corona beschwingte Grüsse - mcberry

  • Von der Liebe zum LebenDatum20.02.2021 16:20
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Von der Liebe zum Leben

    Ein anspruchsvoller Text, Munkel,

    in einer Zwischenwelt angesiedelt, die sich vom Leser kaum ergründen lässt. In einer idealen Landschaft, die jenseits von Zeit und Tod erinnert wird, begegnen sich LI und LD ... und scheinen durchbrennen zu wollen.
    Es gibt eine Handlungsebene: Bildern wird Realität zugesprochen und die umgedrehte Uhr zeigt wieder etwas an.
    Dem Zauber entzieht sich die ausgeschlossene Leserschaft kaum, wird aber in IV genial abgehängt: Das Paar ist weg, der Text ist aus.
    Mir gefällt auch die ungeschriebene Fortsetzung. Schönes Restwochenende - mcberry

  • Music Datum03.02.2021 14:53
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Music

    In that case I send the text into "diverse".
    The forum gathers lyrics not easily classified. The translation forum is meant for poetry of others.
    So this is rightfully yours!
    Who is the eyetalian (neologisme for italian allright) Heinz? A fake latin music lover?

  • Für DichDatum02.02.2021 20:07
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Für Dich

    Ja, danke Sneaker!
    So unaufdringlich gefällt es mir eigentlich auch besser. Die Botschaft einer unbehelligt fortgesetzten Beziehung steht im Vordergrund. "Grell" stand für verleugneten Schmerz. Aber du hast recht, dass "karmesin" genügt.
    Florale Grüsse aus dem Lockdown- mcberry

  • Music Datum02.02.2021 19:51
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Music

    Hi Sneaker,
    I like this, but it puts me at a loss.
    Is it your poetry? - Congratulation!
    A drumming sound gets me while reading.
    Or is it a Translation? I wonder whose text.
    You can solve the riddle, I guess.
    Hopefully - mcberry

  • Für DichDatum31.01.2021 19:10
    Thema von mcberry im Forum Gesellschaft

    schnitt ich den Zweig, der reifbedeckt
    mit einer Knospe karmesin
    dem Winter trotzt, doch tief versteckt
    im Buschwerk. Soll jetzt Wurzeln ziehn,
    das Reis, in einem Glas voll Licht,

    in das ich frisches Wasser gab.
    Bald trage ich es weit hinaus,
    nach Norden hin, zu deinem Grab.
    Wie immer wächst vor unserm Haus
    ein Rosenstock. Zeit trennt uns nicht.

  • EndlichkeitDatum28.01.2021 10:37
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Endlichkeit

    Was wären wir hier ohne deine grandiosen Verse, lieber Munkel?

    Sie fliessen aus deiner Feder ohne jede Delle in Bedeutsamkeit und Stil über die Jahre.
    Vor der harten Realität eines Steines vertieft sich das Erleben irdischer Zeit. Nichts bricht ab. Vllt. haben die Aborigines die Wahrheit erkannt und wir erwachen im Jenseits aus diesseitigen Irrtümern zur Wirklichkeit unserer Träume.

    Den Text möchte ich gerne nominieren, bin jedoch unsicher, ob es im E-literatum noch Wettbewerbe geben wird. Man wird sehen. Leben hält sich bekanntlich nicht an eine Wahrscheinlichkeitsrechnung.
    Sehr gerne gelesen. Melancholische Grüsse - mcberry

  • Träume umsetzen Datum11.01.2021 10:56
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Träume umsetzen

    Dieses Licht über den Felsen können wir alle so gut gebrauchen, lieber Munkel,

    mit den Zeilen wachsen unsere Vorstellungen über sich hinaus.
    Daß sich Wachstum empfiehlt und nicht an die Borke heftet, klärt erst ein imperatives "nicht aufgeben".

    Menschliche Behausungen werden im Licht verlassen, um den Mittelpunkt unseres Himmelskörpers als
    neuen Ausgangspunkt zu gewinnen. So dürfen wir Mut fassen lautet die Botschaft, die ich mitnehme.
    Welch gelungener Wochenauftakt. Montagsgrüsse- mcberry

  • Political CorrectnessDatum10.01.2021 19:47
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Political Correctness

    Hallo Sneaker,

    endlich mal wieder ein perfektes 5/7/5 Haiku. Der Inhalt lacht mich aus einer nahen transgenen Zukunft an. Die wird autsch, ohne Frage. Der blanke thermisch adaptierte virenresistent und begabungstechnisch hochgezüchtete Horror. Auf die Literatur dieser Schneebesen dürfen wir gespannt sein.
    Die Zeilen darf ich unter die Minimals verschieben, ja? Mutationsfreudige Grüsse - mcberry

  • Zu seinDatum10.01.2021 13:07
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Zu sein

    Schön, dich wieder zu lesen, Munkel.

    Darf ein Leser das, seine eigene Interpretation in den Text hineinlesen, eigene Erinnerungen hinzufügen?
    Diese Zeilen lösen es aus: Wer wäre nicht auf einem Schlitten den Mondberg hinunter gerodelt, lachend,
    schnaufend, die alten Zeiten mit glücklicher Gegenwart erfüllend.
    Damals waren wir uns dessen nicht bewußt, einen Sinn zu stiften unserer ungeborenen Zukunft.
    Schön auch die Schlußzeile: Unberührter Schnee über (d)einem Namenszug.
    Frivoler Zeitgeist: Wolkenschiffe auf Abstand kommen unfreiwillig komisch rüber. (Alle weiß maskiert?)
    Sehr gerne gelesen. Sonntagsgrüße - mcberry

  • Hardcore ThemenDatum10.01.2021 00:34
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Hardcore Themen

    Aufgrund unbeirrter Weiterführung von Hardcore Themen bzw. ausdrücklich unerwünschter Beiträge in diesem Forum wurde Al Le Gordien alias Ralfchen gesperrt.

    Mehrere Beiträge wurden gelöscht bzw. aus den sichtbaren Forenbereichen entfernt.

  • Hardcore ThemenDatum08.01.2021 10:11
    Thema von mcberry im Forum Feedback & Moderation

    Aus gegebenem Anlass spreche ich mich gegen eine weitere Einstellung von pornographischen Texten in dieses Forum aus.
    Zur Zeit nehme ich widerwillig die Funktion eines Zensors wahr. Wer es nicht lassen kann das Gummiband zu dehnen, wird erleben, dass es reisst. Entweder verlassen Autoren mit zu geringer Themenvielfalt das E-literatum, oder die Forenbetreiber setzen einen neuen Moderator ein. Hier länger den Aufpasser zu spielen bin ich leid.

  • Du Datum03.01.2021 22:02
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Du

    Hallo M-B!
    Erstaunlich, was sich mit ein paar Worten alles anstellen lässt. Das "gewolfte" Gedicht mag ich wohl auch leiden. Es ist nicht mehr ganz dasselbe, alles Gejammer ist raus. S1 könnte noch zusammengestrichen werden: Dein Wort teile ich /mit Traurigkeit in meiner Hand. Aber man kann es übertreiben.
    Ein interessanter Faden ist das geworden. Minimalistische Grüsse - mcberry

  • Hoffen heisst Wolken ziehen*)Datum01.01.2021 21:35
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Hoffen heisst Wolken ziehen*)

    Ja, da freuen wir uns, Alain,

    wenn auch nicht über die ausgebliebene Verwüstung einer gezähmten Silvesternacht.
    Auf zu Tode erschrockene Haustiere verzichten wir gerne und füllen deinen Kochtopf dem Zeitgeist entsprechend vegan.
    Das dient der Gesunderhaltung des zeitgenössischen Dichters und erhöht seine Schaffenskraft!
    Auch das Bild ist toll! Aber wir haben keine Kapazitäten, deshalb bitte Zurückhaltung üben.
    Neujahrsgrüsse - mcberry

  • PrüfungDatum01.01.2021 00:50
    Foren-Beitrag von mcberry im Thema Prüfung

    Der Beitrag wurde zur Weihnachtsabstimmung 2020 nominiert
    und lag mit 1 Stimme Abstand hinter dem Siegertext.

Inhalte des Mitglieds mcberry
Administrator
Beiträge: 3157
Seite 1 von 50 « Seite 1 2 3 4 5 6 50 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Al le Gordien
Forum Statistiken
Das Forum hat 8382 Themen und 61890 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Al le Gordien
Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).