Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • bittersüßeDatum10.05.1970 00:56
    Thema von Don Carvalho im Forum Philosophisches und Gr...
    bittersüße

    Tropfend fällt Erinnerung
    in die Leere dieser Tage,
    doch wo ist Verbitterung,
    stell ich gramvoll mir die Frage?

    Müsst ich nicht betroffen sein,
    Schmerz und Seelennot verspüren?
    Würde mich das nicht befrei'n,
    aus der Apathie mich führen?

    Doch ich fühl im Augenblick,
    vornehmlich wenn alle lachen,
    nur ein' leichten Seelenzwick -
    wünscht, er würd mich menschlich machen...

    (c) Don Carvalho
    - Januar 2005

    edit: Zeile 4 habe ich nun das gramvoll umgestellt
  • Späte RückkehrDatum09.05.1970 20:45
    Thema von Don Carvalho im Forum Liebe und Leidenschaft
    Späte Rückkehr

    Vielgeliebte, tiefverehrte
    Freundin Mutter Gattin Weib,
    leise grüßt der Kriegsversehrte -
    tote Seele kalten Leib.

    Lange harrte meiner Rückkehr
    Deine Liebe, auch Dein Hass.
    Schließlich blieb Dein Herz gefühlsleer,
    ich trieb fort im Aderlass.

    Meine Schande bringt Dir Zukunft,
    mein Verderben löst die Qual.
    Hinter Dir liegt jetzt die Altbrunft,
    vor Dir nun der Freudensaal.

    Wünsch Dir Glück und langes Leben.
    Meine Treu sei Glückes Pfand,
    ihn will ich ans Herz Dir geben,
    reich zum Abschied Dir die Hand.

    (c) Don Carvalho
    - Dezember 2004
  • NebelweiheDatum09.05.1970 16:40
    Thema von Don Carvalho im Forum Düsteres und Trübsinniges
    Nebelweihe

    Der Nebel streichelt zärtlich
    mir über welke Haut.
    Ich schaudre wohl verständlich,
    denke schwer.

    Gefühle wohlverstaut,
    so höre ich nun letztlich
    nur sanfter Wellen Laut -
    sonst nichts mehr.

    So liege ich danieder
    im dämmernd Sonnenschein
    und meine müden Glieder
    suchen Halt.

    Ich spüre kalten Stein
    im Rücken, schließ die Lider
    vor meinem elend Sein,
    werde alt.

    Don Carvalho
  • Ich säte den WindDatum09.05.1970 14:03
    Thema von Don Carvalho im Forum Düsteres und Trübsinniges
    Ich säte den Wind

    Nächtliche Ruhe umfängt mein Gemüt
    und dringt in mein Fühlen, mein Denken.
    Alt ist mein Schoße von edlem Geblüt,
    mein Schicksal kann ich nicht mehr lenken.

    Lege mich nieder in mein stilles Grab,
    das Du hast so schön mir bereitet.
    Nimm nun mein Leben und all meine Hab
    und sieh, welchen Weg es Dich leitet.

    Manchmal, so ist es, wünsch ich mich zurück,
    schließe die Augen und komme ein Stück
    in Zeiten die längst sind vergangen.

    Damals, welch Schauder, als jung ich noch war,
    geistvoll und doch schon von Eigensinn starr,
    ich pflanzte in Dir mein Verlangen.

    Don Carvalho
  • PräparatorbluesDatum09.05.1970 12:08
    Thema von Don Carvalho im Forum Diverse

    Präparatorblues

    Man muss am Nacken nur leicht ritzen,
    sachte mit dem Messer schlitzen,
    schon lässt sich die Kopfhaut heben-
    nein, das sah ich noch nie im Leben!

    Als nächstes folgt im Kreis die Säge,
    einmal rum und zwei Herzschläge
    später zeigt sich nach der Stirn
    in grauer Farbenpracht das Hirn.

    Mit Vorsicht wird nun mit der Schere,
    als wenn es Blumenkohl nur wäre,
    ein kleines Stück herausgeschnitten,

    gewogen und dann asserviert.
    Der Präparator hat brilliert -
    forensisch sind das gute Sitten!

    Don Carvalho

    P.S.: Das Augenzwinkern bitte nicht vergessen...

    edit 11/09: teilweise abgeändert.

  • Dein Klopfen (CCXXXIX)Datum09.05.1970 10:02
    Thema von Don Carvalho im Forum Gesellschaft
    Dein Klopfen (CCXXXIX)

    Dein stetes Klopfen höre ich nur leise,
    soo leise klopft es nur noch, ach wie süß.
    Es klingt für mich wie eine alte Weise
    mit der ich meine große Liebe grüß.

    So sag, wohin nur wolltest Du denn gehen?
    War doch Dein Platz gewiss schon stets bei mir.
    Zur rechten kannst du zwar nun nicht mehr stehen,
    doch bist du mir noch eine teure Zier.

    Ich freu mich jedes Mal, wenn ich dich sehe,
    hinunter steig den langen weiten Weg.
    Wo ich genieße täglich Deine Nähe,
    mein Seelenheil in deine Hände leg.

    Zwar siehst Du niemals mehr das Licht des Tages,
    nie mehr spürst Du der Freiheit frischen Wind.
    Doch stimmt es nicht, dass wir, so bitte sag es,
    allein das Eigentum des andren sind.

    Es kommt der Tag, du wirst dich arrangieren
    mit deiner Kerkerzelle, grau und kalt.
    Denn beide würden schließlich wir verlieren,
    wenn wir als Paar geeint nicht würden alt.

    Don Carvalho
  • Fick dich (CLXXXV)Datum09.05.1970 09:58
    Thema von Don Carvalho im Forum Gesellschaft
    Fick dich (CLXXXV)

    Du Arsch, du bist doch echt das Allerletzte,
    Inkarnation debilster Idiotie.
    Verdient hast du, was ich dir grad versetzte,
    und Reue zeig ich dafür sicher nie!

    Dein Hirn besteht doch echt nur noch aus Grütze
    und Drogen nimmst du sicherlich doch auch.
    Zu tief für dich ist jede Regenpfütze,
    schon lange liegst du geistig auf dem Bauch!

    Ein Fotzenschrubber, Pissvieh, Pillendreher,
    ich sag das offen, jedem, du Kastrat.
    Orgasmusloser, Kackfrosch, Fraunversteher
    Eunuch, Barbar und Afterakrobat!

    Don Carvalho
  • Euch werd ich bekriegen (LXXX)Datum09.05.1970 09:47
    Thema von Don Carvalho im Forum Gesellschaft
    Euch werd ich bekriegen (LXXX)

    So sitz ich hier in meinem Kämmerlein
    und lass mein Denken Pirouetten dreh'n.
    Schon lange Zeit bin ich nicht mehr allein,
    bald macht mein Planen nichts mehr ungescheh'n.

    Mir ist bewusst, ich ernte vielfach Hass,
    und Unverständnis man mir nur verehrt.
    Ich bin bereit für euren Aderlass,
    mein Schlachtplan wird durch keinen mehr erschwert.

    Nun, was auch int'ressiert das Völkerrecht,
    in Bälde setzen wir uns schon in Marsch.
    Und dann auch ihr nur noch voll Zorn besprecht:
    wie tritt dem Feind man tödlich in den Arsch!

    Dann endlich ist mein Werk nun auch getan,
    ich lehne stolz und glücklich mich zurück
    und schau mir den Vernichtungsfeldzug an,
    mit dem fortan ich meine Vita schmück.

    Don Carvalho

    edit: Habe in Str. 4 Z. 3 "mein'" durch "den" ersetzt
  • Erbarme dichDatum09.05.1970 08:21
    Thema von Don Carvalho im Forum Düsteres und Trübsinniges
    Erbarme dich

    Großgewaltig, stark und prächtig
    stiehlst barmherzig mir die Pneu.
    Deine Kraft ist übermächtig -
    ach, was solls, ich werd nicht neu.

    Zuviel Kies steckt im Getriebe,
    zuviel Würmer im Gebälk.
    Dörre nur statt neuer Triebe,
    in Vergangnem ich nur schwelg.

    Werd mich ergo nicht erwehren
    deiner weichen Schmeichelei,
    deine Hand sogar beschweren,
    lässt du mich doch endlich frei...

    Don Carvalho
  • mein WilleDatum09.05.1970 03:01
    Thema von Don Carvalho im Forum Düsteres und Trübsinniges
    mein Wille

    Du spürst die Augen, meinen Willen
    und meiner Lüste dunkle Kraft.
    So sehr auch deine Rufe schrillen,
    ich nenne das schlicht Leidenschaft.

    Du fühlst den Atem, ich muss lächeln,
    und meines Drängens warmen Trieb.
    Warum nur dieses angstvoll Hecheln,
    spürst Du denn nicht: ich hab Dich lieb?

    Du schmeckst den Schweiß und meine Lenden
    verzückenspendend Dir ganz nah.
    Ich lass' es nie dabei bewenden,
    das wusste ich, als ich Dich sah.

    Don Carvalho

    (zum besseren Verständnis der nachfolgenden Posts hier die erste Version der ersten Strophe:
    Du spürst die Augen und mein' Willen
    und meiner Lüste dunkle Kraft.
    So sehr auch deine Rufe schrillen,
    ich nenne das schlicht Leidenschaft.
    )
  • Vor dem allerletzten GlaseDatum09.05.1970 00:25
    Thema von Don Carvalho im Forum Diverse
    Vor dem allerletzten Glase

    Es hämmern die Schläfen
    und die Sinne langsam schwinden.
    Ah, wo ist nun der Hafen,
    wo ich verweilt' aus Gründen,
    die längst mir vergangen.

    Wenn ich wüsst' nur and're Wege,
    niemals würd' ich erkranken
    an dem was in mir läge.

    Doch bin ich nicht anders.
    Werde mich auch nicht verändern.
    Dachte stets wohl ich kann das,
    um schließlich doch zu kentern.

    Don Carvalho
Inhalte des Mitglieds Don Carvalho
Mitglied
Beiträge: 1880
Ort: Berlin
Geschlecht: männlich
Seite 7 von 7 « Seite 1 2 3 4 5 6 7 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 6 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Al le Gordien
Forum Statistiken
Das Forum hat 8521 Themen und 62689 Beiträge.

Heute waren 0 Mitglieder Online:

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).