http://www.E-LIEratum.de

Foren Suche

Suchoptionen anzeigen
  • Jahresendralley 2018Datum05.01.2019 00:47
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    nach einigermaßen hingelegtem arrangement
    mit unseren katern den nachbarn und der müllabfuhr
    versuche man sich vorsichtig einzulassen
    auf ein halbwegs ausgeschlafenes wenn auch
    gedämpft melancholisches neues wieviel war das jetz

  • Mondvogel Datum05.01.2019 00:30
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    ein versponnenes ld mit seinem li singen vermutlich ein duett
    irgendwann dann zwischen schlafen und wachen
    weiss keine hypnagoge hallu mondvogel vom eisvogel noch zu unterscheiden
    wozu auch
    wenn ich nicht mitmachen darf fress ich euch beide maunzer auch von alba

  • recht leise nurDatum21.12.2018 21:39
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    "schnurrend durch der bilder flut "
    versteinerten spuren im sand kann niemand folgen
    wo mal ein meer war vor millionen jahren gingen weggefährten astray ...
    gestern surfenderweise begegnete der eine oder andere abdruck seiner erinnerung
    in zeit und raum existieren nicht wirklich wir waren nur irgendwo unterwegs - warte auf mich

  • BengelbaumDatum20.12.2018 17:25
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    nix paradox eisvogel
    feline erscheinungen der buddhanatur sind vielfältig

    In shivas strassentanz zerschellt
    auch trug und tand der weihnachtswelt
    hernach mit würdevoller ruhe
    greift niklaus in die tiefkühltruhe

  • BengelbaumDatum19.12.2018 11:22
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    na schön hier hast du einen neuen bengler

  • herzlosDatum17.12.2018 18:15
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    felligen dank
    der schrieb wurde nicht zum wettbewerb gemacht oder gereicht
    ergab sich so weil sich die pfote ohne katze allein gefühlt hat
    glaub ich läge an euch das zu ändern .......... maunzer von alba

  • For T.H.Datum17.12.2018 18:07
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    the great blue is a clue
    when my paperboat will float towards the drain
    and back again
    underneath whatever - I cannot see in the dark

  • Jahresendralley 2018Datum17.12.2018 18:03
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    ein füßchen schleift als er mich kickt
    sind mandelknöpfe abgerissen
    seit ich den krampus angeknickt
    und gebs ja zu hineingebissen

    besser wärn paar fette mäuse zum fest

  • Ermahnung des Users L A FDatum08.12.2018 13:49
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    seid ihr doof wegen einem mythischen stern zu streiten
    nein da kanns nicht drum gehen wahrscheinlich nur wem das schönste fell wächst
    also meins ist zerzaust

  • Jahresendralley 2018Datum08.12.2018 13:45
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    kein ende dieses jahr der schrecken
    sie tragen gelbe gummiwesten
    ernähren sich aus habersäcken
    und machen nur noch in protesten

    mit lärm und müll verstopfte gossen
    krawall und scherben wo zuhauf
    die streiter laut herum geschossen
    da kommt wohl keine stimmung auf

  • Abstimmung zum Herbstgedicht 2018Datum08.12.2018 13:44
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    nix los hier wie
    push

  • Foren-Beitrag von alba im Thema

    Zitat
    Ich glaub auf jeder Konferenz /da gibt es wen, der wirkt wie Lenz,
    das heißt, der Gute zieht sich an, /wie man es nur zuhause kann.


    sone probleme kenneich natürlich nich gugol
    und wer ist lenz bitte weißich echt nicht aber warum darf dernicht aussehen wie er will?

    Zitat
    Er trägt ein altes Schlabberhemd, /wie's jeder von den Assis kennt.
    Noch nie hat wer mit ihm gesprochen, /kann sein, er hätt zu streng gerochen.


    dein li istja voll modebewußt. altes schlabberhemd ist doch normal dachtich du solltest mac mal sehen ...
    aber assis ist entweder von den assen eher ganz prima oder
    von asozial ein proletenausdruck zum pauschal diskriminieren wie dreckige sau oder räudiger köter.
    li spricht nich mit ihm überprüft kein vorurteil. vllt isser der geniale dichter auf den wir warten ...

    Zitat
    Er schielt voll arg, das tut mir leid, /doch nein, ich glaub, das geht zu weit:
    Sein Leiden, das entschuldigt nicht /die schwer verletzte Kleiderpflicht.


    also wo du recht hast haste recht. ob er schielt ist egal wir warten auf seine redeeming charms
    oder faszinierende alternative bewältigungsdingsda. schlabberlook ist keine leistung. maunzer von alba

  • deichspaziergangDatum18.11.2018 20:05
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    Zitat
    ein wintermorgen klar und kalt
    grau und rosa das morgenlicht
    filigraner reif auf trockenen gräsern raschelt
    platinglanz über dem wattenmeer


    und im widerschein dämmernder erwartung
    sieh die kräuselspuren

    da kommen wir dem heraufziehenden tag gerne zu hilfe kara mia
    als wattenwürmer und herumpickendes federvieh und was da alles den flachen silberglanz aufmischt

    du lieferst ein bild wie frisch gefallener schnee. da wird keiner ruhen bis drauf rumgelatscht wurde.
    wir sind nun mal so. menschen udn viezeugs auch mit schnauze und vier pfoten. maunzer von alba

  • Unter dem EinflussDatum18.11.2018 19:50
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    z1-4 ok l a f
    z5-8 dreht sinn + fällt experimentell durch metrische maschen. construction läßt dichtiung nicht zu.
    riffige höhen versinken im schaumschnee. frag ne schiffskatze ob ich das weisss. maunzer von alba

  • Brünstig fühlenDatum18.11.2018 19:33
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    wäre ein aufregendes märzposting l a f

    wenn alle hasen nasen heben bevor sie abgehoben haben
    mal genau: z2 ihr wäre wessen held besser nur ein held oder?
    jägersleut sind keine helden bleib wachsam wenn sie beute melden

    postest du im dezmebr noch was mit spitzigen kapuzen? halali alba

  • RegenzeitDatum14.11.2018 20:10
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    zu viele unterstrichene überschriften l a f
    drei erste zeielen stören den lesefluß
    laß die weg und die letzen drei zeieln und die interpuntion alles weg es sind sowieso zuviele wörter
    nur:
    regen kracht aufs dach, /klopft an die tür /setzt den boden unter wasser …
    sintflutartige regen /ertränken alles /hole sechs miezen ins boot
    wind stürmt ums haus, /drückt fenster auf /und das dach gibt den mond frei

  • Hund für HundDatum07.11.2018 15:40
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    sind eben rudeltiere diese köter und lieben ihr Frauchen
    wir katzen dagegen beschäftigen unsere halter und verprügeln unsere kater
    WIR SIND KLUG
    übrigens glaub mur dass so ne meute viel zu viel action
    iss. maunzer von alba

  • Mein KrokodilDatum06.11.2018 23:28
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    hi l a f
    woher willst du wissen wer oder was sich alles nächtens unter deinem bett tummelt
    sie stellen sich nicht vor und kann schon sein dass einige schön sind ...oder schräg.

    da kannst du geistheiler anrufen und hoffen sie üben sich schon mal denn ab und an verändern
    sich gefahrenzonen aber kaum zum besseren gedeihen schlaftrunken herumumwabernder traumtänzer.

    und traumataten beschränken sich nicht auf kindertage warte bis dich erwachsene gegenwart ereilt.
    klar kannste dir auch selber allerhand zufügen aber eigentlich ist das übereifer. leben schmeißt jeden.
    nicht nur bei nacht. deine risiken sind enorm.
    liebe betrügst du nicht na schön aber was ist mit deinem krokodil was tut das und wie lange nicht
    wann wandert es auf mondsüchtigen abwegen und was lauert im uferschlamm womit sich der kreis schließt.

    denn mehr schwummert nachts unter matrazen als sich ein warenhauskatalog träumen läßt. maunzer von alba

  • Das RotkehlchenDatum26.10.2018 19:28
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    berührende zeilen gugol,

    ohne frage gelungen. doch sterben ist ein natürlicher prozeß. die natur ist grausam. immer.
    deine kleinen gefiederten sänger gehen oft am alter zugrunde oder am winter. den wettlauf
    um nahrung zu verlieren heißt in kürzester zeit draufzugehen. das gilt auch für scharfe zähne.

    wildkatzen halten ihr revier keine sieben jahre und der tod kommt elendiglich langsam denn
    sie sind zäh. gerissen werden ist besser als tagelang einzugehen weil dich kein auto überfährt

    tränen ändern nichts. wir leiden jeder für sich.
    noch was. Vögelchen haben ein kollektives bewußtsein d. h. sie empfinden sich mehr als gruppe
    was das bedeutet in bezug aufs sterben können säuger nicht wissen denn sie sind eben anders.
    dieses höher entwickelt einer Spezies meint wahrscheinlich isolierteres denken und entscheiden.

    keine ahnung auch egal. spinnende katze über entgangenes rotkehlchen eben. maunzer von alba

  • Die Konferenz: XX Das Schluss-DinnerDatum25.10.2018 21:37
    Foren-Beitrag von alba im Thema

    nee nie speiste wer besser gugol

    find ich gut dass du erst den salon beschreibst und wie fein alles ist ringsherum
    kennt wer diese maler egal ich auch nich aber es kam am fressplatz noch nie drauf an
    die s5 ist soooo spürbar seeligmachend mein motto: fiss bis patzt
    wird der gürtel zu eng mache man sich frei ein schelm wer böses dabei denkt
    sogar das schauderöse goldmetall ist konsequent denn wer zuviel kriegt degeneriert
    jetzt will ich auch mal auf einen kongress wie findet man die besten heraus maunzer von alba

Inhalte des Mitglieds alba
Beiträge: 512
Geschlecht: weiblich
Seite 1 von 20 « Seite 1 2 3 4 5 6 20 Seite »

Besucher
0 Mitglieder und 35 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Hans Hartmut Karg
Forum Statistiken
Das Forum hat 8562 Themen und 63907 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).