http://www.E-LIEratum.de

#81

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 02.05.2007 22:31
von Irene (gelöscht)
avatar
Als ".at-Googler" ist es wohl leichter, in den Tümpel zu springen ;-) (und Piranhas zu begegnen)
nach oben

#82

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 02.05.2007 22:37
von Margot • Mitglied | 3.053 Beiträge | 3053 Punkte
Österreich hat Google?

@ GW oder sonst einen anderen aktiven Mod:

Könnte evtl. einer von Euch die Ideen zusammenfassen, damit man als einfache Userin den Überblick behält? Merci ...

Die Frau in Rot

nach oben

#83

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 02.05.2007 23:45
von Maya (gelöscht)
avatar
Wie wäre es mit einer weiteren Kategorie: Kleinformen? Da könnte man Haiku, Senryus, Kurzgedichte und Aphorismen posten, also die Sachen, die einem normalerweise zu nichtig erscheinen, um einen Thread zu eröffnen.
nach oben

#84

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 03.05.2007 00:44
von Irene (gelöscht)
avatar

Zitat:

Margot schrieb am 02.05.2007 22:37 Uhr:
Österreich hat Google?




Oh ja, Österreich hat Google. (aber dafür sind wir nicht der Papst. :]) (und auch nicht Knut, obwohl der ja wirklich schnuckelig ist.)
nach oben

#85

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 03.05.2007 07:59
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
Zur Frage mit den Kleinformen: Warum sollten wir eine Rubrik eröffnen, wenn man nicht mal einen Faden dafür eröffnen will?

Spaß beiseite: Die Gedichtrubriken sind nach Themen aufgedröselt. Da wollen wir ungern eine Form-Rubrik eröffnen, da diese Formen ja auch in alle Rubriken reinpassen. Es wäre doppelt-gemoppelt. Und es haben ja auch schon einige User solche Kleinformen gepostet.

an Margot: Selbst ist der User! Ja, ja - wird noch gemacht.

BG.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#86

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 12:36
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte
Hi Arno und alle

Ich hab den Faden gefunden und mal kurz überflogen und hier sind genau die Probleme schon mal angesprochen worden. Es sind gute Vorschläge gemacht worden, die aber dann im Treibsand versickert sind … und da wären wir wieder beim Problem. So ein Forum braucht eine aktive und engagierte Leitung, die sich kümmert!

Das Problem mit dem Namen ist mir schon klar, aber was bringt ein Forum ohne user? Kann man das nicht irgendwie hinbekommen, dass die Suchmaschinen das Dingens hier auch finden?

Ich hab das WE keine Zeit, bin aber So oder Mo wieder da. Ich weiß ja nicht was die anderen denken (sagt ja keiner was) aber ich fände es auf jedenfall schade, wenn der Tümpel einfach so untergeht …
nach oben

#87

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 13:00
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
der tümpel ist bei den suchseiten eingetragen; und das - soweit ich mich erinnere - mit den stichworten: "lyrik, prosa, forum, literatur".

dass sich suchmaschinen bei uns rumtummeln, sehe ich jedesmal im adminbereich.

grüße,
ab.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#88

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 14:06
von Maya (gelöscht)
avatar
Das Problem, so würde ich mal schätzen, ist, dass Suchmaschinen weder Gedichte noch Kommentare schreiben. Welcher an Lyrik interessierte Mensch würde bei der direkten Suche nach einem Lyrikforum auf den Worttümpel stoßen? Man gibt doch in erster Linie Suchworte wie Autor, Lyrik, Gedichte ein. Sie sind sicherlich plakativ, aber in meinen Augen vielversprechender. Ich hielte es auch für sinnvoll, den Linknamen des Tümpels zu ändern - also statt http://45748.rapidforum.com den Forennamen zu integrieren, wenn das technisch möglich ist.

Warum man sich so sehr gegen das Experiment verwehrt, es mit einem anderen Namen zu versuchen, zumal sich die Mehrzahl der User dafür ausgesprochen hat, ist mir unverständlich und auch, warum man die anderen guten Vorschläge, die hier gemacht wurden, nicht einmal - und sei es auch nur für eine kurze Testphase - umgesetzt hat. Was hat man schon zu verlieren?

Ich googelte eben nach Tipps, wie man sein Page-Ranking erhöhen kann und fand u.a. Folgendes:

"Regeln der Optimierung für die Erhöhung des Pageranks

- höherwertig sind vor allem externe Links und weniger Links von eigenen Dokumenten

- die Qualität der Links ist entscheidend (besser wenige Links von themenverwandten Seiten, als viele Links von unbedeutenden Seiten)

- Links von Seiten, die bereits einen hohen Pagerank haben, erhöhen auch den eigenen Pagerank effektiver

- wichtig sind Links von Webkatalogen wie Yahoo und dem Open Directory Project

- der in einem Link enthaltene Text ist mitentscheidend für die Qualität des Links" (Quelle: verschlampt)
nach oben

#89

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 14:12
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
das mit den links ist ja ganz nett, aber wir sind ein literaturforum, und keine linkliste. wo sollten die links denn auch hinkommen? das ginge nur in kommentaren. die sollten allerdings gehaltvoll sein. dass in der plauderecke aber schon entsprechende links im z.b. musikfaden existieren, dürfte bekannt sein.


http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#90

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 14:16
von Maya (gelöscht)
avatar
Es macht keinen Sinn, hier Vorschläge anzubringen, du bist ja völlig verbohrt und jedem Vorschlag gegenüber abgeneigt, watschst alle Ideen mit einem Schnellposting ab, ohne mal konkreter auf die Fragen einzugehen. Es kotzt mich an!
nach oben

#91

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 14:29
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
na, hallo?

ich habe dich gefragt, wo die links denn hinkommen sollen? hast du eine vorstellung davon, wie dein vorschlag überhaupt umzusetzen ist?

stattdessen diese harsche schreibe. komm mal wieder runter! wenn ich vorschläge in betracht ziehen soll, dann muss dafür auch ein konzept her. das ist ja wohl verständlich - und keine abgetippten stichpunkte!

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#92

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 14:38
von Maya (gelöscht)
avatar
Pfff, die Art, wie du Stellung beziehst ("ist ja ganz nett" / "abgetippte Stichpunkte") spricht doch für sich! Und auch, dass du immer nur auf die Hälfte der angesprochenen Dinge Bezug nimmst. Ach, penn weiter, mit dir als Admin/Monarch, ist nichts mehr auf die Reihe zu bringen.
nach oben

#93

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 14:39
von Fabian Probst (gelöscht)
avatar
ehrlich gesagt, verstehe ich auch nicht, warum so plötzlich alles auf Arno einhaut. Mag sein, dass ich etwas verpast habe, aber das kommt mir doch etwas seltsam vor.

Gruß, Fabian
nach oben

#94

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 14:43
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
maya, erstens: bei suchmaschinen kann jeder internetianer irgendwelche seiten eintragen - also auch jeder tümpeluser, wenn er das denn wirklich möchte.
zweitens: dass sie abgetippt sind, ist ja bei dir zu entnehmen. das ist aber nicht der punkt. deine stichpunkte sind kein vorschlag, weil dazu eben auch gehört, dass man sich damit auseinandersetzt, wie - zum geier - das hier umzusetzen ist. hast du nun eine vorstellung davon, wo man hier im tümpel links von gewisser internetschwere anbringen sollte/könnte/müsste? welche links sollten das deiner meinung nach sein?

wenn du schon angreifend schreibst, dann sollte dahinter aber auch was konzeptionelles stehen - wirklich! irgendwas in den raum werfen und dann sagen "nun mach mal", und dann die beleidigte zu spielen, wenn man nachfragt, nee, da kannste dir wirklich nen anderen suchen.

edit: keine ahnung, fabian.

edit2: (damit diese frage auch hier als beantwortet gilt) die umleitung auf rapid-forum ist übrigens nicht zu vermeiden, da dort die daten für das forum liegen. dort ist der server.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#95

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 15:10
von Maya (gelöscht)
avatar
Ich wollte lediglich, dass man sich die Mühe macht und auf die angesprochenen Dinge eingeht, was ja nun - bis auf die Sache mit dem Tümpelnamen - geschehen ist.

Die externen Links beziehen sich nicht auf Links, die von innen nach außen verweisen, sondern umgekehrt. Wenn man also den Tümpel als HP oder Signatur in einem Forum angibt, das vom Page-Ranking höher eingestuft wird, kann man dadurch bei Google nach vorne gepusht werden. Wichtig sind also auf den Tümpel verweisende Links, die man in einem gut/besser laufendem Literaturforum setzt, soweit ich das mit meinem geringen Sachverstand, was diese Materie betrifft, erfassen konnte.
nach oben

#96

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 15:56
von Arno Boldt | 2.759 Beiträge | 2758 Punkte
gut, dann habe ich dich missverstanden. aber extern links zum tümpel setzen, kann ja jeder user machen. insofern ist das z.b. jetzt keine ureigene admin-arbeit.

ich sehe, dass wir in einem punkt zumindest auseinander driften. du und simone und sicher auch noch andere user wollen hier mehr user haben, ohne vielleicht den blick darauf zu haben, ob qualität beibehalten wird. dein vorschlag, bei anderen - großen - lyrikforen links zu setzen, zeigt das ja. dem stelle ich mich entgegen. aber es spricht ja nichts dafür, user, deren schreibe man für gut befindet, in den tümpel einzuladen. das haben viele - ich auch schon - des öfteren zelebriert. das ist dann auch ein gesundes wachstum. ich glaube, ein problem in den letzten monaten war eben, dass immer nur ein paar user gleichzeitig online im tümpel aktiv waren. fällt dann mal der ein oder andere weg, so bleiben weitere dann auch bald fern.

nun ist es nicht meine aufgabe, hier zu erklären, warum ich ferngeblieben bin - welche gründe mich umtrieben und -treiben. aber - und das steht ja schon im palaberfaden - ich hätte schon viel früher einen strich ziehen sollen; insofern, dass ein anderer die admin-geschicke übernimmt. der gedanke trieb mich zwar schon länger; brachte mich aber bisher nicht zum handeln. jetzt schon.

im laufe der nächsten woche wird willi den tümpel übernehmen. als co-admin wird alcedo ab montag fungieren. ich werde vorerst noch beratend dabei sein, falls sich probleme ergeben.

zum namen: ich bin gegen eine umbenennung des tümpels. das hat verschiedene gründe. ihr wäret aber jederzeit in der lage gewesen - jetzt übrigens auch noch - einen faden mit vorschlägen zu eröffnen. falls sich ein guter vorschlag ergibt und sich die mehrzahl der user dafür entscheidet, so kann man sicher mit der modministration reden. die adresse: worttümpel.de wäre dann natürlich obsolet. eine entsprechend neue müsste beantragt werden. das sollte also bei den vorschlägen dann auch noch beachtet werden.

habe ich irgendwas vergessen? nein? schön.

http://arnoboldt.wordpress.com/
nach oben

#97

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 18:36
von Joame Plebis | 3.402 Beiträge | 3363 Punkte
Ein Jammer, kaum ziehe ich mich für einige Wochen zurück,
schwimmt der Tümpel den Bach hinunter.
nach oben

#98

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 18.07.2008 18:54
von Maya (gelöscht)
avatar
Ja, vor zwei Wochen war der Tümpel noch supi in Schuss. Wie sich Sichtweisen doch unterscheiden können. Unglaublich.
nach oben

#99

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 20.07.2008 19:55
von Simone • Mitglied | 1.674 Beiträge | 1674 Punkte

Zitat:

Arno schrieb am 18.07.2008 14:00
zum namen haben wir an andererstelle schon mehrmals stellung bezogen; genauso, wie zu allen anderen vorschlägen.


Ich hab den Faden mal durch gelesen. Das einzige worauf du geantwortet hast, mal abgesehen von der Namensänderung, die einfach abgeblockt wurde, war das:


Zitat:

Margot schrieb am 12.04.2007 17:20
Newsletter



Zitat:

Arno antwortete am 12.04.2007 23:34
an Margot: Newsletter, ja.. wäre eine gute Alternative für meine Ankündigungen in der Modecke. Ich hab das GEfühl, dass das eh keiner liest, weil das keiner findet. Muss ich mir mal die Email-Adressen zusammensuchen und dann natürlich ständig aktualisieren. Die Software ist da leider nicht großzügig bei solchen Aktionen. Wird aber ins Auge gefasst.


Und was ist passiert? …

auf alle anderen Vorschläge, wurde überhaupt nicht reagiert.



Zitat:

Fabian schrieb am 18.07.2008 14:39
ehrlich gesagt, verstehe ich auch nicht, warum so plötzlich alles auf Arno einhaut. Mag sein, dass ich etwas verpast habe, aber das kommt mir doch etwas seltsam vor.


Niemand haut auf Arno ein, aber das sind aber nun mal alles Kritikpunkte die die Modministration, und somit eben Arno, betreffen. Und mir hat es im Tümpel u.a. eben auch deshalb gefallen, weil man seine Meinung nicht in rosa Wattebäuschchen verpacken muss … aber anscheinend wohl doch …



Zitat:

Arno schrieb am 18.07.2008 15:56
(1.) … du und simone und sicher auch noch andere user wollen hier mehr user haben, ohne vielleicht den blick darauf zu haben, ob qualität beibehalten wird.

(2.) … zum namen: ich bin gegen eine umbenennung des tümpels. das hat verschiedene gründe. ihr wäret aber jederzeit in der lage gewesen - jetzt übrigens auch noch - einen faden mit vorschlägen zu eröffnen. falls sich ein guter vorschlag ergibt und sich die mehrzahl der user dafür entscheidet, so kann man sicher mit der modministration reden.


1. niemand will auf Qualität verzichten, bzw diese durch Quantität ersetzen und das wird sicher auch nie der Fall sein, dass aus dem Tümpel ein Großforum wird. Allerdings wäre ein klein wenig höhreres User- und Postaufkommen doch wohl im Sinne von jedem hier, deswegen finde ich es recht merkwürdig, dass sich niemand sonst äußert. Also scheint es den anderen paar Restnasen wohl wurscht zu sein, wenn der Tümpel austrocknet. Oder nicht? Dann wäre es doch schön, wenn der eine oder andere (mehr sind es ja eh nicht mehr) mal seine Meinung dazu sagen würde.

2. wenn der Vorschlag zur Namensänderung seiner Zeit schon im Keim erstickt wurde, warum sollte man dann noch eine Umfrage starten, wenn du (Arno) eh dagegen warst? Es geht ja auch nicht darum, einfach nur den Namen zu ändern, sondern den Trockenteich mit etwas mehr Leben zu füllen und das setzt meiner Meinung nach u.a. auch voraus, dass man ihn überhaupt erstmal findet. Wenn das machbar ist, ohne den Namen zu ändern, auch schön. Und was nützt einem toten Teich alle Qualität, wenn kS mehr da ist?
Schlechter als es im Moment ist, kann es wohl kaum noch werden, von daher, wäre doch jeder Vorschlag es wert, zumindest mal überdacht zu werden. Aber dazu müssten auch mal die anderen restlichen noch nicht ganz verwesten Tümpler ihre Meinung dazu abgeben. Oder haben die gar keine?

Gruß Simone


edit

die einfachste und sicherste Methode, dass Gockel eine Seite auch findet ist, die wichtigsten Suchworte mit in den Namen einzubeziehen ... also wenn man es zum Beispiel: "Worttümpel - das Lyrik Forum" nennen würde, würde es zumindest bei "Lyrik" und "Forum" schon mal angezeigt und hieße trotzdem noch Worttümpel... so habe ich das jedenfalls verstanden, technisch versiertere Leuts mögen mich verbessern, wenn ich falsch liege.

nach oben

#100

Vorschläge um Wind in den Schornstein zu bringen

in Feedback & Moderation 20.07.2008 22:24
von Alcedo • Mitglied | 2.475 Beiträge | 2351 Punkte

Zitat:

Simone schrieb am 20.07.2008 19:55 Uhr:
mir hat es im Tümpel u.a. eben auch deshalb gefallen, weil man seine Meinung nicht in rosa Wattebäuschchen verpacken muss


@Simone und @Maya:
lasst uns zusammenarbeiten, damit es so bleibt.
aber bitte habt noch eine wenig Geduld. unser Tümpel befindet sich im Umbruch.

zu "Worttümpel" und Banner: mir gefällt beides sehr und ich wäre dafür das beizubehalten.
eine Umfrage dazu fände ich aber nicht schlecht:
- wer ist dafür den "Worttümpel" samt Banner beizubehalten und wer möchte eine Neuen Namen haben?

ausserdem würde ich gerne sehen ob sich bei so einer Umfrage mehr user beteiligen als sonst bei den Dickfischabstimmungen.

Gruß
Alcedo

e-Gut
nach oben

FSM Listinus Toplisten Die Top100 Literatur-Seiten im Netz Listinus Toplisten Die Top100 Kunst-Seiten im Netz Listinus Toplisten FSM

Besucher
0 Mitglieder und 14 Gäste sind Online

Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: ArielVonLenor
Forum Statistiken
Das Forum hat 8836 Themen und 70879 Beiträge.

Heute war 1 Mitglied Online :
Joame Plebis

Besucherrekord: 420 Benutzer (07.01.2011 19:53).